LIVERMORE, Kalifornien und KARLSRUHE, Deutschland, Sept. 08, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- FormFactor, Inc. (NASDAQ: FORM), ein führender Anbieter von elektrischen Tests und Messtechnik für die Halbleiterindustrie, und Physik Instrumente (PI), der Markt- und Technologieführer für hochpräzise Positioniertechnologie und Piezoanwendungen, haben heute bekanntgegeben, dass die Unternehmen eine MeasureOne-Partnerschaft eingegangen sind, um die Entwicklung von Siliziumphotonik-Test- und Messanwendungen zu beschleunigen. MeasureOne ist ein Engagement zwischen FormFactor und einer ausgewählten Gruppe von Partnern, um leistungsvalidierte, integrierte Lösungen für die Test- und Messanwendungen der Kunden bereitzustellen.

FormFactor und PI gingen vor fünf Jahren eine Geschäftsbeziehung ein, um ein vollautomatisches und zuverlässiges Prüfsystem auf den Markt zu bringen, mit dem Siliziumphotonik-Baugruppen in Wafer- und Chipform getestet werden können. Die Siliziumphotonik kann die Übertragung enormer Datenmengen mit hoher Geschwindigkeit unter Verwendung optischer Signale anstelle elektrischer Signale ermöglichen. Laut Inkwood Research* wird der weltweite Markt für Siliziumphotonik zwischen 2019 und 2027 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 19,7 % wachsen.

„Seit unserem ersten Engagement im Jahr 2015 haben unsere Fortschritte bei der Entwicklung einer produktionstauglichen Siliziumphotonik-Test- und Messlösung überzeugende Kundenvorteile gebracht“, so Claus Dietrich, VP und GM der Systems Business Unit bei FormFactor. „Die Bewegungstechnologie und die schnellen, auf Firmware basierenden optischen Ausrichtungsfunktionen von PI in Kombination mit dem Know-how im Bereich der Systemintegration und Kalibrierung von FormFactor ermöglichen sofort hochpräzise und überprüfbare Messungen. Dies reduziert, was zuvor Tage, Wochen oder Monate gedauert hat, auf nur wenige Minuten.“

„Die Partnerschaft mit Vorreitern führt immer zu bedeutenden Innovationen, die richtungsweisend für ganze Branchen sein können“, so Scott Jordan, Head of Photonics bei PI und US-Fellow von PI. „Der Erfolg von FormFactor mit seinen fortschrittlichen Probennehmern für die Siliziumphotonik ist ein gutes Beispiel. Schon früh erkannte FormFactor die entscheidende Rolle, die Siliziumphotonik spielen würde, und dass schnelle und zuverlässige Test- und Messinstrumente der Schlüssel sind. Wir teilten ihre Vision und standen mit einzigartigen intelligenten Mikrorobotertechnologien bereit, die die Hindernisse beseitigten, die schnellen automatisierten Tests im Weg standen. Wir betrachten die Aufnahme in das MeasureOne-Partnerschaftsprogramm von FormFactor als große Ehre. Dies spiegelt gleichzeitig die ernsthafte Verpflichtung wider, gemeinsam voranzukommen, um die Branche weiterhin zum Nutzen unserer gemeinsamen Kunden mit den notwendigen Technologien auszustatten.“

Die Zusammenarbeit hat mehrere branchenweit zum ersten Mal verfügbare Möglichkeiten und andere Meilensteine beim Testen und Messen von Siliziumphotonikbaugruppen hervorgebracht. Dazu gehören:

  • sechsachsige automatisierte Nano-Präzisions-Lichtwellenleiterpositionierung
  • die weltweit schnellste photonische Ausrichtung, einschließlich der schnellen Optimierung von Array-Geräten – in der Regel 100-mal schneller, als es die bisherige Technologie zugelassen hat
  • Kantenkopplung auf Chip- und Waferebene für photonische Geräte für Messfunktionen, die den Gerätebetrieb genau simulieren
  • erweiterte optische In-situ-Kalibrierung mit der unternehmenseigenen OptoVue™- und OptoVue™ Pro-Technologie von FormFactor für kürzere Wartezeiten bis zu genauen Messergebnissen
  • kundenspezifische Skript- und Testprogramme zur Optimierung des Systems für schnelle und genaue Messungen

Bis heute werden Siliziumphotoniksysteme von FormFactor bei mehr als 20 der weltweit führenden Hersteller von Siliziumphotonikbaugruppen eingesetzt. Weitere Informationen zu den Siliziumphotonik-Test- und Messsystemen von FormFactor und zum MeasureOne-Programm finden Sie unter www.formfactor.com.

*https://www.inkwoodresearch.com/global-silicon-photonics-market/

Über FormFactor
FormFactor, Inc. (NASDAQ: FORM) ist ein führender Anbieter von wesentlichen Test- und Messtechnologien über den gesamten IC-Lebenszyklus hinweg – von Metrologie und Inspektion, Charakterisierung, Modellierung, Zuverlässigkeit und Design-Debug bis hin zu Qualifizierungs- und Produktionstests. Halbleiterunternehmen verlassen sich auf die Produkte und Dienstleistungen von FormFactor, um die Rentabilität zu beschleunigen, indem sie die Geräteleistung optimieren und das Wissen über die Ausbeute verbessern. Das Unternehmen bedient Kunden über sein Netzwerk von Einrichtungen in Asien, Europa und Nordamerika. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des Unternehmens unter www.formfactor.com.

PI in Kürze
PI (Physik Instrumente) mit Hauptsitz in Karlsruhe ist Markt- und Technologieführer für hochpräzise Positioniertechnologie und Piezoanwendungen in der Halbleiterindustrie, den Biowissenschaften, der Photonik und der industriellen Automatisierung. In enger Zusammenarbeit mit Kunden aus aller Welt und nun schon seit 50 Jahren erweitern die Spezialisten von PI (ca. 1.300) immer wieder die Grenzen des technisch Möglichen und entwickeln maßgeschneiderte Lösungen von Grund auf neu. Mehr als 350 erteilte und angemeldete Patente unterstreichen den Innovationsanspruch des Unternehmens. PI verfügt über sechs Produktionsstätten und 15 Verkaufs- und Servicebüros in Europa, Nordamerika und Asien.

Anlegerkontakt (FORM):
Stan Finkelstein
Investor Relations
+1 (925) 290-4321
ir@formfactor.com

Handelskontakt (FORM):
David Viera
Corporate Communications
+1 (925) 290-4182
david.viera@formfactor.com

Kontakt (PI):
Markus Wiederspahn
Global Campaign Management / Marketing & Communications
+49 721 4846-1819
m.wiederspahn@pi.de