IRVINE, Kalifornien, Nov. 18, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Lantronix Inc. (NASDAQ: LTRX), ein globaler Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS), Entwicklungsdiensten und intelligenter Hardware für das Internet der Dinge (IoT) sowie Remote Environment Management (REM), hat heute bekanntgegeben, dass das Entwicklungsteam des Unternehmens Youbiquo, einen in Italien ansässigen Entwickler von tragbaren Elektronik- und IoT-Geräten, bei der Entwicklung der Talens Holo Augmented Reality-Smart-Brillen von Youbiqou unterstützt. Youbiquo nutzt das Lantronix Open-Q 626 Micro System on Module (µSOM), das auf dem Qalcomm® APQ8053-Pro System on Chip (SoC) basiert, und konnte so das Design beschleunigen und mit einem weltweit zertifizierten Gerät schnell auf den Markt kommen. Schauen Sie sich hier die Fallstudie an.

„Mithilfe der einzigartigen Open-Q 626-Micro-SOM-Technologie von Lantronix konnten wir die Talens Holo Augmented Reality-Smart-Brillen entwickeln, mit der Techniker die Geschwindigkeit und Qualität der Arbeiten an komplexen Maschinen verbessern können“, so Pietro Carratu, CEO von Youbiquo. „Mit dem Micro-SOM von Lantronix konnte das Design beschleunigt werden, so dass wir die Smart-Brillen schnell als echte Lösung auf den Markt bringen konnten.“

Herausforderung: Konstruktion von komfortablen und funktionalen Augmented Reality-Smart-Brillen

Um wirklich effektiv zu sein, müssen Augmented-Reality-Smart-Brillen leicht sein und gleichzeitig die Aufgabe des Technikers und den Computer in das Sichtfeld bringen, während sie zur selben Zeit die Fernkommunikation ermöglichen.

Die Herausforderungen umfassten:

  • Einbau von Sensoren, Kamera und Mikrofon in die Brille
  • Verknüpfung mit der erforderlichen Rechenleistung auf dem Gerät
  • Bereitstellung einer drahtlosen Verbindung für die Fernkommunikation
  • Sicherstellung eines sicheren Startvorgangs, drahtloser Kommunikation und sicherer Updates
  • Schnelle Bereitstellung, um die Zeit bis zur Entwicklung und Vermarktung zu verkürzen

Lösung: Lantronix Open-Q 626 μSOM

Für die Entwicklung der Talens Holo Augmented Reality-Smart-Brillen haben sich die Youbiquo-Designer für das Lantronix Open-Q 626 μSOM entschieden, das in den Qualcomm® APQ8053-Pro SoC-Prozessor von Qualcomm® Technologies Inc. (QTI) integriert ist. Das Ergebnis lieferte das ideale Gleichgewicht zwischen fortschrittlicher Rechenleistung, Wärmeableitung, drahtloser Konnektivität und Energieeffizienz in einem kleinen, leichten Formfaktor für das Design der Smart-Brillen. Die integrierten Softwarelösungen umfassen 3D-Rendering, Computer Vision und die Verarbeitung natürlicher Sprache.

Ergebnisse: Smart-Brillen erhöhen die Geschwindigkeit und und verbessern die Qualität komplexer Arbeit

Mithilfe des Lantronix Open-Q 626 μSOM unterstützte das Entwicklungsteam von Lantronix die Entwickler von Youbiquo, das Design voranzutreiben und seine Talens Holo-Smart-Brillen schnell auf den Markt zu bringen. Mit den Smart-Brillen können Benutzer sich mithilfe der Fingerabdruckauthentifizierung sicher anmelden, Fotos aufnehmen und Daten in entfernten Datenbanken aufzeichnen, auf wichtige Dokumentationen in ihren Sichtfeldern zugreifen und Videokonferenzen aus der Ferne durchführen.

Zu den Vorteilen zählen:

  • Schnelle Erstellung eines marktreifen Prototyps
  • Verringerung der Gesamtentwicklungskosten
  • Einfache Anpassung der Funktionen
  • Schnellerer Weg zur Produktion und Vermarktung
  • Bereitstellung einer umfassenden, global zertifizierten Lösung auf den Markt

„Die Talens Holo Augmented Reality-Smart-Brillen von Youbiquo sind ein leistungsstarkes visuelles Werkzeug mit fortschrittlicher IoT-Technologie am Rande eines End-to-End-Systems“, so Jonathan Shipman, Vice President of Strategy bei Lantronix. „Mit dem Open-Q 626 Micro-SOM und dem Entwicklungskit von Lantronix konnte das Team von Youbiquo schnell und kostengünstig einen marktreifen Prototyp bauen und eine global zertifizierte Lösung auf den Markt bringen.“

Über das Lantronix Open-Q 626 μSOM und Open-Q 626 µSOM Entwicklungskit

Das direkt in der Produktion einsetzbare µSOM Lantronix Open-Q 626 basiert auf dem Qualcomm® APQ8053-Pro SoC-Prozessor. Das Lantronix Open-Q 626 µSOM Entwicklungskit ist eine kostengünstige, funktionsreiche, kameraabgestimmte, exponierte Platinenplattform, die mit dem direkt in der Produktion einsetzbaren µSOM Open-Q 626 betrieben wird. Es ist ideal für die Evaluierung des Open-Q 626 µSOM sowie für die schnelle Entwicklung vernetzter Kamerageräte oder anderer eingebetteter Hochleistungsprodukte.

Über Lantronix

Lantronix, Inc. ist ein weltweiter Anbieter von Software-as-a-Service (SaaS), Entwicklungsdiensten und Hardware für Edge-Computing, das Internet der Dinge (IoT) und Remote Environment Management (REM). Mit Lantronix können die Kunden des Unternehmens zuverlässige und sichere Lösungen anbieten und gleichzeitig ihre Markteinführungszeit verkürzen. Die Produkte und Dienstleistungen von Lantronix vereinfachen den Betrieb erheblich, indem Kundenprojekte in richtigen Maßstab erstellt, entwickelt, bereitgestellt und verwaltet werden. Gleichzeitig bieten sie Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit.

Das Service- und Produktportfolio von Lantronix richtet sich an jede Schicht des IoT-Stacks, einschließlich Sammeln, Verbinden, Berechnen, Steuern und Verstehen, und ermöglicht seinen Kunden die Bereitstellung erfolgreicher IoT- und REM-Lösungen. Die Services und Produkte von Lantronix bieten einen ganzheitlichen Ansatz, der auf die Bedürfnisse der Kunden des Unternehmens eingeht, indem eine SaaS-Verwaltungsplattform mit einer benutzerdefinierten Anwendungsentwicklung integriert wird, die auf externer und eingebetteter Hardware basiert und intelligentes Edge-Computing sowie sichere Kommunikation (verkabelt, WLAN und Mobilfunk), Standort- und Positionsverfolgung sowie Umgebungserfassung und -berichterstattung ermöglicht.

Mit drei Jahrzehnten nachweislicher Erfahrung in der Entwicklung robuster branchen- und kundenspezifischer Lösungen ist Lantronix ein Innovator, der es seinen Kunden ermöglicht, neue Geschäftsmodelle aufzubauen, höhere Effizienz zu nutzen und die Möglichkeiten von IoT und REM zu nutzen. Die Lösungen von Lantronix werden in Millionen von Maschinen in Rechenzentren, Büros und an entfernten Standorten eingesetzt und bedienen eine Vielzahl von Branchen, darunter Energie, Landwirtschaft, Medizin, Sicherheit, Herstellung, Vertrieb, Transport, Einzelhandel, Finanzen, Umwelt, Infrastruktur und Regierungen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.lantronix.com. Weitere Informationen finden Sie auch im Lantronix-Blog, www.lantronix.com/blog, mit Branchendiskussionen und Updates. Um Lantronix auf Twitter zu folgen, besuchen Sie bitte www.twitter.com/Lantronix. Sehen Sie sich unsere Videobibliothek auf YouTube unter www.youtube.com/user/LantronixInc an oder vernetzen Sie sich mit uns auf LinkedIn unter www.linkedin.com/company/lantronix

„Safe-Harbor“-Erklärung gemäß dem Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, die nicht ausschließlich historischer und sachlicher Natur sind, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen zu unseren Lösungen und Technologien sowie zur Unterstützung der Entwicklung tragbarer Elektronik- und IoT-Geräte unter Verwendung des Lantronix Open-Q 626 Micro System on Module, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf unseren aktuellen Erwartungen und unterliegen erheblichen Risiken und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse, zukünftigen Geschäfts-, Finanz- oder Leistungsergebnisse erheblich von unseren historischen Ergebnissen oder von denen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung ausgedrückt oder impliziert werden, abweichen. Zu den potenziellen Risiken und Unwägbarkeiten zählen unter anderem Faktoren wie die Auswirkungen negativer oder sich verschlechternder regionaler und weltweiter Wirtschaftsbedingungen oder einer Marktinstabilität auf unser Geschäft, einschließlich Auswirkungen auf Kaufentscheidungen unserer Kunden; die Auswirkungen des COVID-19-Ausbruchs auf unsere Mitarbeiter, Liefer- und Vertriebsketten sowie die Weltwirtschaft, Cybersicherheitsrisiken, Änderungen der geltenden Gesetze, Vorschriften und Zölle der US-amerikanischen und von ausländischen Regierungen, unsere Fähigkeit, unsere Übernahmestrategie erfolgreich umzusetzen oder übernommene Unternehmen zu integrieren, Schwierigkeiten und Kosten beim Schutz von Patenten und anderen Eigentumsrechten, die Höhe unserer Verbindlichkeiten, unsere Fähigkeit, unseren Verbindlichkeiten und den Beschränkungen in unseren Verbindlichkeitsvereinbarungen nachzukommen, sowie alle zusätzlichen Faktoren, die in unserem Jahresbericht auf Formular 10-K für das am 30. Juni 2020 endende Geschäftsjahr enthalten sind, der am 11. September 2020 bei der Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereicht wurde, einschließlich des Abschnitts „Risikofaktoren“ in Teil I Punkt 1A dieses Berichts sowie in unseren anderen öffentlichen Einreichungen bei der SEC. Zusätzliche Risikofaktoren können von Zeit zu Zeit in unseren zukünftigen Einreichungen identifiziert werden. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung und wir übernehmen keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren, um spätere Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln.

© 2020 Lantronix, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Lantronix ist eine eingetragene Marke und EMG und SLC sind Marken von Lantronix Inc. Andere Marken und Handelsnamen sind die ihrer jeweiligen Eigentümer.

Medienkontakt von Lantronix:
Gail Kathryn Miller
Corporate Marketing &
Communications Manager
media@lantronix.com
+1 949-453-7158

Analysten- und Anlegerkontakt von Lantronix:
Jeremy Whitaker
Chief Financial Officer
investors@lantronix.com
+1 949-450-7241

Vertrieb von Lantronix:
sales@lantronix.com
Amerika +1 (800) 422-7055 (USA und Kanada) oder +1 949-453-3990
Europa, Naher Osten und Afrika +31 (0)76 52 36 744
Asien/Pazifik + 852 3428-2338
China + 86 21-6237-8868
Japan +81 (0) 50-1354-6201
Indien +91 994-551-2488