Der nächste große Trend in Krypto: Amun – Studie bestätigt große Diskrepanz zwischen aktuellem Angebot und Nachfrage der Händler

Eden Island, SEYCHELLES


Pressemitteilung

Der nächste große Trend in Krypto: Amun – Studie bestätigt große Diskrepanz zwischen aktuellem Angebot und Nachfrage der Händler
Der Short- und Leverage Token Emittent Amun Limited will die Marktlücke mit der Einführung unabhängiger Leverage Tokens schließen

17 Juni 2020 – Seychellen – Das Research-Team von Amun Ltd (https://amun.com/), dem Emittenten von Short- und Leverage Tokens, hat eine der umfangreichsten Studien (https://blog.amun.com/amun-2020-derivatives-and-tokens-benchmarking-survey/) zum Stand der Short- und Leverage Tokens veröffentlicht, die bisher durchgeführt wurden. Eine der wichtigsten Erkenntnisse zeigte, dass über 80% der Krypto-Investoren bereits mit Leverage Tokens vertraut waren. Darüber hinaus ergab die Umfrage, dass zwischen den Wünschen der Krypto Händler und der Verfügbarkeit von Instrumenten zur Erfüllung dieser Wünsche eine erhebliche Lücke bestand. Von den Personen, die bereits Krypto-Derivate handeln, waren nur 31,1% der Benutzer zufrieden mit dem Nutzungserlebnis. Unzufriedene Benutzer identifizierten schlechte User Experience, verwirrende Prozesse und versteckte Gebühren als Hauptprobleme.

Wenn Benutzer nach der Höhe des Leverage, mit dem sie handeln würden, gefragt wurden, war die Verteilung, gemäß den Ergebnissen der Umfrage, relativ gleichmäßig auf 2x (38,6%), 3x (22,9%), 5x (25,2%) und 10x (29,8%) verteilt, mit geringfügig höheren Präferenzen für niedrigere und höhere Leverage. Die Benutzer gaben außerdem an, dass ihre bevorzugten zugrundeliegenden Assets für den Leverage Handel die Krypto Assets mit hoher Marktkapitalisierung sind, auf die BTC und ETC 73,7% bzw. 64,2% betragen.

Momentan befindet sich der Markt von Short- und Leverage Token noch in der Anfangsphase, dadurch, dass nur sehr wenige wichtige Akteure den Markt dominieren. FTX leitete die Emission solcher neuartigen Tokens mit der Einführung ihres ersten inversen Tokens im Juli 2019. Benutzer berichteten jedoch von Verwirrungen mit Gebühren, Probleme mit dem Wiederausgleich und anderen Beschwerden, die letztendlich dazu führten, dass Binance Exchange den FTX-Token im März 2020 dekotierte. Einen Monat später brachte Binance seine eigenen Futures Produkte auf den Markt. Vereint produzieren die Tokens von Binance und FTX ein tägliches Handelsvolumen von einem zweistelligen Millionen Betrag, was jedoch nur einen Bruchteil des Derivative Marktes in der Kryptobranche darstellt. Insbesondere ist Amun bislang der einzige Emittent, der keine Börse gleichzeitig betreibt, wodurch die Ausgabe dieser neuartigen Tokens demokratisiert wird.

Angesichts der Ergebnisse der Studie führt Amun heute offiziell vier zusätzliche Leverage Tokens ein, mit denen Benutzer ihre Handelsstrategien problemlos auf den zwei größten Krypto-Assets – Bitcoin und Ether – implementieren können. Nach der erfolgreichen Einführung des ersten Token (BTCSHORT) im vergangenen Monat nutzt Amun, unter der Schwesterfirma 21Shares AG, seine Erfahrung aus der Strukturierung von institutionell strukturierten Produkten an dem regulierten Markt, um der Krypto Gemeinschaft zusätzliche Tools zur Verfügung zu stellen, mit denen sie von täglichen Preisschwankungen profitieren kann. 

Von heute an kann die Krypto Gemeinschaft Bitcoin und Ether mit einem Leverage von 3x sowohl in Long (Bitcoin 3x Daily Long und Ethereum 3x Daily Long) als auch in Short (Bitcoin 3x Daily Short und Ethereum 3x Daily Short) handeln. Diese Leverage Token werden zum Handeln auf HitBTC, bitcoin.com, Bequant und Liquid verfügbar sein. Für technisch fortgeschrittene Krypto-Nutzer bietet Amun Ltd. ein benutzerfreundliches Interface (https://tokens.amun.com/), das es jedem ermöglicht seine eigenen Leverage Token zu minten/burnen. 

„Wenn Sie so lange wie wir im Bereich Krypto aktiv waren, können Sie die Trends im Nachhinein klar identifizieren. Die Schwierigkeit besteht darin, den Trend im Voraus zu erkennen. Deshalb setzen wir viele Resourcen ein, um Daten über die Bedürfnisse und Wünsche der Krypto-Gemeinschaft zu sammeln.“ erklärt Hany Rashwan, CEO von Amun. „Sobald wir genügend Daten gesammelt haben, um sicher bestimmen zu können, welche Produkte auf dem Markt fehlen, beginnt die eigentliche Arbeit. Unser Produktteam arbeitet rund um die Uhr daran, innovativere Produkte, die von Traders und anderen Krypto-Inhabern gewünscht werden, auf den Markt zu bringen.“

Das in der Schweiz ansässige Schwesterunternehmen von Amun Limited, die 21Shares AG, hat insgesamt 11 verschiedene, institutionell strukturierte Exchange Traded Products (ETPs) an drei verschiedenen Börsen in der Schweiz und EU gelistet, bei denen Kryptowährungen als underlying Asset verwendet werden. 

Über Amun Ltd.
Amun Ltd. Ist das Technologieunternehmen hinter dem innovativen Inverse Token BTCSHORT. Es ist das Schwesterunternehmen der 21Shares AG, dem in der Schweiz ansässigen Emittenten von vollständig besicherten, passiven Investment ETPs (Trackern) für Krypto Assets. Amun hat eine eigene Tokenplattform entwickelt, mit der Benutzer ihre eigenen Inverse und Leverage Tokens im Austausch gegen Stablecoins kreieren können. Der Code der Smart Contracts ist open-source. Das Amun-Team besteht aus einer Mischung von erfahrenen Ingenieuren, Produktmanagern und Marketing teams mit der gemeinsamen Mission, innovative Produkte auf den Kryptomarkt zu bringen.

Presskontakt

Hansen Wang 

hansen@amun.com 

 

Laurent Kssis

laurent@amun.com

 

Disclaimer
This document has been prepared and issued by Amun Limited (“Amun”).

Crypto asset trading involves a high degree of risk. The crypto asset market is new to many and unproven and may have the potential to not grow as expected. Currently, there is relatively small use of crypto assets in the retail and commercial marketplace in comparison to relatively large use by speculators, thus contributing to price volatility that could adversely affect an investment in crypto assets. In order to participate in the trading of crypto assets, you should be capable of evaluating the merits and risks of the investment and be able to bear the economic risk of losing your entire investment.

Nothing in this document (or any other documents mentioned herein) is or should be considered to be an invitation to enter into an investment and is not intended to be an offering of securities in any jurisdiction nor does it constitute an offer or an invitation to sell shares, securities or rights belonging to the Issuer or any related or associated company. This document has not been registered with or approved by any regulator in any jurisdiction. The information provided does not constitute a prospectus or any offering and does not contain or constitute an offer to sell or solicit an offer to invest in any jurisdiction.

Readers are cautioned that any historical performance information or forward-looking statements are not guarantees of future performance and involve risks and uncertainties, and that actual results or performance may differ materially from those in the forward-looking statements as a result of various factors. The information contained herein may not be considered as economic, legal, tax, or other advice and users are cautioned against basing undue reliance, investment decisions or other decisions solely on the content hereof.

Any historical performance included in this document may be based on back testing which is a means of evaluating a particular strategy by applying it to historical data to simulate what the performance of such strategy would have been. Back tested performance is purely hypothetical and is provided in this document solely for informational purposes and neither represents actual performance nor should it be interpreted as an indication of actual or future performance.

Neither Amun, nor any affiliate, nor any of their respective officers, directors, partners, or employees accepts any liability whatsoever for any direct or consequential loss arising from any use of this document or its contents.

The Tokens are complex products which incorporate a high degree of risk and should only be bought in or traded in by persons with appropriate technical knowledge who have experience with similar products.

The Tokens are not available for purchase by individuals or entities who are ordinarily resident in the United States, Switzerland, the Seychelles or any other country on the Prohibited List. The Issuer reserves the right to restrict the sale of the Tokens in any jurisdiction or to any individuals or entities from time to time.