VistaJet sieht infolge der COVID-19 Pandemie starke Beschleunigung der Nachfrage bei Unternehmen

Luqa, MALTA


  • Unternehmen und Führungskräfte setzten verstärkt auf Privatfluggesellschaften anstelle von kommerziellen Fluggesellschaften
  • Um 49 % gestiegenes Interesses von Unternehmen während COVID-19-Pandemie
  • Einführung der Dynamic Corporate Membership bietet Unternehmen wirtschaftlichen Nutzen für sichere und zuverlässige Reiselösung

LONDON, Oct. 07, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- VistaJet ist das erste und einzige weltweite Geschäftsflugverkehrsunternehmen und startet heute seine neue Dynamic Corporate Membership für Unternehmen. Diese bietet eine große Bandbreite flexibler Reiselösungen für Unternehmen und Führungskräfte auf der ganzen Welt.

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie definieren die globale Flugverkehrslandschaft neu und beschleunigen mehrere Trends:

  • Unternehmen fliegen zunehmend ganze Teams an mehrere Standorte weltweit, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Branchenforschungsberichten zufolge nutzen 31 % der US-Unternehmen vermehrt Privatfluggesellschaften für Geschäftsreisen.*
  • VistaJet hat seit Beginn der Pandemie weltweit einen Anstieg des Interesses von Unternehmen um 49 % verzeichnet.
  • Die USA stehen mit über 41 %an der Spitze dieses gestiegenen Interesses von Unternehmen an VistaJet.
  • Laut Branchenberichten** ist die Nachfrage nach kommerziellen Fluggesellschaften in den USA aufgrund der derzeit begrenzten und schwierigen Planbarkeit im Jahresvergleich um 50 % gesunken, während der Geschäftsflugverkehr bei 86 % der Vorjahreswerte liegt.
  • Technologieunternehmen beschleunigen den Anstieg von Unternehmensbuchungen, da die Branche seit Februar wächst und positive Aussichten für zukünftiges Wachstum hat.
  • Im gleichen Zeitraum verzeichnete VistaJet einen rasanten Anstieg der Nachfrage nach Langstreckenflügen: Der Prozentsatz der Flüge über fünf Stunden stieg in den letzten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahr um 44 %; 11 % der VistaJet-Flüge waren über acht Stunden lang.
  • Die beliebtesten Flugrouten von VistaJet in den letzten sechs Monaten waren zwischen Großbritannien und Frankreich, den USA und China sowie Großbritannien und Italien.

Unternehmen ändern ihre Anforderungen schnell und benötigen Erreichbarkeit rund um die Uhr sowie maximale Flexibilität bei ihren Reiseanforderungen, aber auch verbesserte Sicherheitsprotokolle. VistaJet hat diese Anforderungen von Unternehmenskunden bei der Gestaltung seiner neuen Dynamic Corporate Membership berücksichtigt.

Um Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt dabei zu unterstützen, sich zu vernetzen und die Wirtschaft inmitten erhöhter Marktunsicherheit neu zu beleben, bietet die neue Dynamic Corporate Membership:

  • Geschwindigkeit und Flexibilität für Geschäftsreiselösungen: Anmeldung für Mitgliedschaft in einem Tag; Möglichkeit nachträglicher Zahlungen; unbegrenzte Flugzeiten; garantierte Verfügbarkeit von zusätzlichen Flugzeugen, um zwei Flugzeuge zur gleichen Zeit anzufordern und mit zwei Flugzeugen zu fliegen oder ein Flugzeug in Bereitschaft zu halten.
  • Optimierte Reiselogistik mit einem fest zugeordneten Flugmanager von VistaJet, der sich am Firmensitz des Unternehmens befindet.
  • Verringertes Risiko einer COVID-19-Exposition dank einer fest zugeordneten Stewardess, die ausschließlich auf den Reisen des Unternehmens fliegt.
  • Zugang zu 187 Ländern mit den mehr als 70 Flugzeugen von VistaJet: Regionalflüge in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten und Asien, einschließlich Inlandsflügen innerhalb Indiens.
  • Eine integrierte Option für CO2-Reduktion/-Ausgleich für vollständig geprüfte und umweltverträgliche Flugreisen.

Ian Moore, Chief Commercial Officer, VistaJet: „Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf die Verfügbarkeit von kommerziellen Flügen sind deutlich zu erkennen. Geschäftsflugverkehrsunternehmen kommen der dringenden Nachfrage nach globaler Vernetzung nach. Mit der Dynamic Corporate Membership wollen wir Unternehmen maximale Flexibilität mit minimalen Verpflichtungen bieten, da wir den Bedarf an sichereren und zuverlässigeren Lösungen erkennen, während Unternehmen sich mit Blick auf die Zukunft wieder aufstellen.“

Informationen
Jennifer Farquhar | VistaJet | press@vistajet.com

Über VistaJet
VistaJet ist das erste und einzige weltweite Geschäftsflugverkehrsunternehmen. VistaJet hat mit seinen mehr als 70 silber-roten Jets Unternehmenskunden, Regierungsmitglieder und Privatkunden in mehr als 187 Länder und damit in 96 % der Welt geflogen. Das 2004 gegründete Unternehmen hat als Vorreiter ein innovatives Geschäftsmodell entwickelt, bei dem die Kunden die gesamte Flugzeugflotte des Unternehmens flexibel nutzen können, aber nur für die Flugstunden bezahlen, ohne die Verpflichtungen und Vermögensrisiken tragen zu müssen, die mit dem Besitz eines Flugzeugs einhergehen. Die Mitgliedschaft im einzigartigen VistaJet-Programm bietet Kunden maßgeschneiderte Abonnements für Flugstunden, sodass sie mit den Mittel- und Langstreckenjets des Unternehmens jederzeit und überall hin fliegen können.

VistaJet ist Teil der Vista Global Holding, dem weltweit ersten Ökosystem für private Luftfahrt. Die Gruppe umfasst ein einzigartiges Portfolio an Unternehmen, die mit verschiedenen Asset-Light-Lösungen alle wesentlichen Aspekte der Geschäftsluftfahrt abdecken.

Weitere Informationen und Nachrichten zu VistaJet finden Sie unter vistajet.com

VistaJet Limited ist ein europäisches Luftfahrtunternehmen, das Flugzeuge mit 9H-Kennzeichen gemäß dem maltesischen Luftverkehrsbetreiberzeugnis MT-17 betreibt und unter der Unternehmensnummer C 55231 in Malta registriert ist. VistaJet US Inc. ist ein Luftchartervermittler ohne eigene Flotte. VistaJet Tochtergesellschaften sind in den USA keine Direktfluggesellschaften. In den USA registrierte Flugzeuge von VistaJet werden von ordnungsgemäß zugelassenen US-amerikanischen Luftfahrtgesellschaften betrieben, unter anderem von XOJET Aviation LLC.

* https://privatejetcardcomparisons.com/2020/09/23/new-survey-provides-bullish-outlook-for-fall-private-jet-travel/
** https://flightaware.com/news/article/Aviation-Stats-Update-September-22-2020/1492

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/d67dc3f9-4dea-4be1-9371-5243dc668340