Fusion von Resilience360 und Riskpulse, führende Unternehmen bei der Lieferketten-Risikoanalyse, Rebranding als Everstream Analytics

San Marcos, California, UNITED STATES


  • Einzigartige Fähigkeiten vereint in neuer Plattform der nächsten Generation
  • Name Everstream vermittelt „Ausfallsicherheit“ und „Agilität“ der Kunden-Lieferketten
  • Neuer Slogan spiegelt führende Position im Bereich Predictive Analytics wider 

SAN MARCOS, Kalifornien, March 02, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Resilience360 und Riskpulse haben heute einen neuen Unternehmensnamen und eine neue Marke vorgestellt, die den Zusammenschluss der beiden Unternehmen zum Ausdruck bringen. Außerdem wurde eine neue Plattform eingeführt, die die einzigartigen Fähigkeiten zweier führender globaler Lösungen für die Lieferketten-Risikoanalyse kombiniert.

Die neue Marke Everstream Analytics verkörpert, wie die Echtzeit-Risikoprognosen von Everstream umsetzbare Erkenntnisse liefern, um die Ausfallsicherheit und Agilität der Lieferketten vieler weltweit führender Marken zu erhöhen.

„Das Wort Everstream vermittelt nicht nur Ausfallsicherheit und Agilität, sondern beschreibt auch den ununterbrochenen Fluss von Materialien, Waren und Umsatz durch die Lieferketten unserer Kunden“, erklärt David Shillingford, CEO von Everstream Analytics.„Unsere einzigartigen Fähigkeiten ergeben sich aus der Anwendung von KI im großen Maßstab auf proprietäre Daten zusammen mit dem umfassenden Fachwissen unseres Teams in der Lieferketten-Risikoanalyse.Wir sind der Ansicht, dass Risikoanalysen in die Digitalisierung der Lieferkette und die datengestützte Entscheidungsfindung über alle Funktionen hinweg integriert werden sollten. Dies wird durch unseren API-orientierten Ansatz ermöglicht.  Dadurch können unsere Kunden Risiken zu einem Wettbewerbsvorteil machen.Wie unser neuer Slogan ‚Get in Front of What‘s Ahead‘ verdeutlicht, helfen wir unseren Kunden, zukünftigen Ereignissen einen Schritt voraus zu sein.“

Mit den einzigartigen Fähigkeiten von Everstream können alle Risiken in jeder Phase von Planung, Beschaffung, Herstellung und Lieferung bewertet, prognostiziert und überwacht werden.Die Prognosemodelle analysieren täglich und in Echtzeit über 20 Milliarden Datenpunkte, und die proprietären Informationen zu Lieferketten werden direkt vor Ort in 220 Ländern bezogen.  Die Plattform der nächsten Generation ermöglicht einen ganzheitlichen, integrierten, dynamischen und vorausschauenden Ansatz für das Lieferketten-Risikomanagement.   

Katja Busch, Chief Commercial Officer bei DHL, erklärt: „Wir haben Resilience360 im Jahr 2014 ins Leben gerufen, um Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, Unterbrechungen der Lieferkette und globale ökologische und soziopolitische Unbeständigkeit in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln, indem wir ihnen eine ganzheitliche, durchgängige Ansicht ihrer Lieferketten und eine Echtzeit-Risikotransparenz bieten.Die neue Everstream-Plattform unterstützt jetzt die nächste Phase auf diesem Weg.  Während der aktuellen Covid-19-Pandemie hat die Lösung ihren Wert für DHL und unsere Kunden bewiesen.Wir freuen uns auf eine enge Beteiligung an der zukünftigen strategischen und operativen Ausrichtung der kombinierten Plattform.“

Viele Unternehmen der Fortune 500 mit den modernsten globalen Lieferketten nutzen die Lösungen von Everstream, um die Ausfallsicherheit und Agilität Ihrer Lieferkette zu erhöhen.  Ebenso nutzen Unternehmen, die gerade erst am Anfang Ihres Weges zu einer ausfallsicheren und agileren Lieferkette sind, ein einziges Everstream-Modul, das innerhalb von Wochen und manchmal sogar Tagen bereitgestellt werden kann.

Über Everstream Analytics

Everstream Analytics ist ein Unternehmen für Lieferketten-Risikoanalyse, das umsetzbare Erkenntnisse bietet, um die Ausfallsicherheit und Agilität der Lieferketten unserer Kunden zu erhöhen und so deren Umsatz und Ruf zu schützen.

Unsere Lösung lässt sich in die Plattformen unserer Kunden für Beschaffung, Logistik und Geschäftskontinuität integrieren. So kann globale, durchgängige Transparenz für Lieferkettenrisiken bereitgestellt werden, und unsere Kunden können größer denken.

Wir setzen eine einzigartige Kombination aus menschlichem Fachwissen, künstlicher Intelligenz und proprietären Daten ein, um vorausschauende Erkenntnisse zu liefern, mit denen unseren Kunden weiter sehen können.

Wir verbinden Datenwissenschaft mit proprietärer Intelligenz und mehrsprachigen Spezialisten, um globale Risiken und Ereignisse in Echtzeit zu überwachen, sodass unsere Kunden schneller handeln können.

Wir integrieren Risikoanalysen in die Entscheidungsfindung während der Planung und Ausführung über alle Funktionen und Phasen der Lieferketten unserer Kunden hinweg. So können unsere Kunden Risiken zu einem Wettbewerbsvorteil machen: Get in Front of What‘s Ahead.

Weitere Informationen finden Sie unter www.everstream.ai.

Pressekontakt:

Will Haraway
Backbeat Marketing
404.593.8320
william@backbeatmarketing.com 
www.linkedin.com/in/willharaway 
www.backbeatmarketing.com  

Fotos zu dieser Ankündigung sind verfügbar:

https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/75765094-cf39-4281-ade9-e860a155931a

https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/5d0a6586-78bd-467f-815e-fb2224b7d7be

https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/05a53cf5-5ae0-4e1c-8237-f8191d8c9df8