UKG, Unisys, Choice Hotels International und Sky Italia erhalten Auszeichnung auf Data Company Conference

Unternehmen für innovative Nutzung von DevOps und Datenautomatisierung für die digitale Transformation ausgezeichnet

Redwood City, California, UNITED STATES


REDWOOD CITY, Kalifornien, June 11, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Bei der zweiten jährlichen Data Company Conference am 8. Juni wurden führende internationale Marken ausgezeichnet. Die Gewinner der Data Company Awards wurden unter mehr als 50 Nominierten aus verschiedenen Branchen wie Medien, Software, Bildung und Gastgewerbe ausgewählt. Die Gewinner nutzen die Möglichkeiten von DevOps und Datenautomatisierung auf beispielhafte und innovative Weise, um ihre digitale Transformation und das Unternehmenswachstum voranzutreiben.

„Die fünf erfolgreichsten Unternehmen der Welt – Amazon, Apple, Facebook, Google und Microsoft – sind Technologieunternehmen, die DevOps und Datenautomatisierung optimal für sich nutzen. Daten bieten eine enorme Chance für Innovation und Wachstum für jedes Unternehmen in jeder Branche“, so Jedidiah Yueh, CEO von Delphix. „Es ist inspirierend zu sehen, wie führende Unternehmen aus allen Branchen moderne Datentechnologien einsetzen, um ihre Unternehmen zu transformieren.“

Die Gewinner der einzelnen Kategorien lauten:

ACCELERATORS: Ultimate Kronos Group (UKG)

Die Auszeichnung würdigt Teams, die Innovationen vorantreiben, indem sie CI/CD-Workflows durch Datenautomatisierung beschleunigen.

UKG wurde ausgezeichnet, weil es für mehr als tausend Entwickler die Möglichkeit bietet, in ihren CI/CD-Pipelines teamübergreifend datenbereite, ephemere Testumgebungen mit schnellen Spin-Up- und Spin-Down-Funktionen über APIs zu verwenden. Dank Datenautomatisierung konnte das Unternehmen einfache Snapshotting-Funktionen zur Testwiederherstellung bereitstellen und seinen Platzbedarf für Hardware reduzieren, wobei die erforderliche Speicherkapazität um bis zu 95 % reduziert wurde. Dadurch können Entwickler auf größere Datensätze zugreifen und unkompliziert komplexe Datenszenarien erstellen, ohne dass dafür hohe Speicherkosten anfallen. Die Produktivität der Entwickler ist dadurch enorm gestiegen. Darüber hinaus wurde damit die Grundlage für einen kosteneffizienten Übergang in eine private Cloud-Umgebung geschaffen.

Das alles hilft UKG, unkomplizierter und schneller auf Kundenanforderungen zu reagieren – ein entscheidender Vorteil während und nach der COVID-19-Pandemie. Mit den Produktverbesserungen des Unternehmens können seine Kunden Steuern, Zahlungen und Urlaubsmanagement einfacher gemäß den rechtlichen COVID-19-Bestimmungen abwickeln.

GUARDIANS: Sky Italia

Mit dem Guardians Award werden Teams ausgezeichnet, die durch automatisierte Datenmaskierung konsistent für Daten-Compliance und -sicherheit in Multi-Cloud- und Hybrid-Cloud-Umgebungen sorgen und damit Geschäftsrisiken reduzieren.

Sky Italia wurde für die erfolgreiche Datenmaskierung in 25 zentralen Geschäftsanwendungen in 5 Monaten ausgezeichnet. Das Unternehmen hatte zunächst 50 virtuelle Datenbanken bereitgestellt, diese dann aber schnell innerhalb von 18 Monaten auf mehr als 300 virtuelle Datenbanken ausgeweitet, sodass den Testteams mehr integrierte Umgebungen zur Verfügung stehen.

So konnte Sky Italia die DSGVO-Frist einhalten und die neuen gesetzlichen Anforderungen problemlos erfüllen. Darüber hinaus wurden damit auch die Testzyklen beschleunigt, was eine schnellere Anwendungsentwicklung und kurze Innovationszeiten ermöglicht.

PIONEERS: Unisys und die California State University (CSU)

Der Pioneers Award würdigt Teams, die den Umfang der verfügbaren Daten für das Trainieren von KI/ML-Modellen deutlich erhöhen.

CSU arbeitet mit dem IT-Serviceunternehmen Unisys zusammen, um seine Hybrid-Cloud-Strategie umzusetzen und seine IT-Infrastruktur zu modernisieren.

Unisys und die California State University (CSU) wurden für die Konsolidierung, Virtualisierung und Migration der Daten an 23 Campus-Standorten ausgezeichnet, die im Rahmen der Hybrid-Cloud-Datenstrategie der Universität durchgeführt wurden. Die CSU wollte ihr massives ERP-CMS-System für alle dezentralen Campus-Standorte zugänglicher und besser nutzbar machen, dabei jedoch gleichzeitig geschäftskritische Daten schützen, die sowohl lokal als auch in der Cloud vorliegen. Die CSU nutzt Daten als strategische Ressource. Durch die Datenautomatisierung konnte die CSU den Teams für die Anwendungsentwicklung an allen Campus-Standorten schneller und häufiger Daten bereitstellen. Dank automatisiertem Datenzugriff und benutzerfreundlicheren Einsatzmöglichkeiten für die Campus-Standorte kann die CSU die Daten jetzt darüber hinaus zum Trainieren von KI/ML-Algorithmen verwenden, um die Campus-Standorte und die dortigen Gewohnheiten besser zu verstehen. So kann sie deren Bedürfnisse besser vorhersehen und die Leistungen für ihre Studenten verbessern.

Die KI/ML-Initiativen helfen der Universität dabei, Leistungen für ihre verschiedenen Campus-Standorte bereitzustellen und verschiedene Programme zu unterstützen, beispielsweise eine breit angelegte mehrjährige Initiative der CSU, die darauf abzielt, die Abschlussquoten zu erhöhen.

GAME-CHANGER: Jason Simpson, VP of Engineering, Choice Hotels International

Die Auszeichnung würdigt herausragende Einzelpersonen, die transformative Veränderungen innerhalb eines Unternehmens vorantreiben.

Jason Simpson ist ein globaler Technologieexperte mit über 25 Jahren Erfahrung in Softwareentwicklung und IT bei Start-ups, Behörden und großen börsennotierten Unternehmen. Bei Choice Hotels International leitet er die Unternehmensbereiche IT Infrastructure, Operations und Corporate Technology.

Simpson wurde dafür ausgezeichnet, dass er die Migration von mehr als 130 Anwendungen von älteren Systemen in die Cloud geleitet und die Einführung einer programmierbaren Dateninfrastruktur vorangetrieben hat, um die Compliance und Datenbereitstellung zu automatisieren. Das hat Choice Hotels dabei geholfen, Datensilos zu beseitigen und Kundendaten besser zu schützen. Dadurch konnten die Softwareteams die Geschwindigkeit und Qualität von Anwendungstests und Entwicklung deutlich verbessern.

Mit der Migration hat Choice Hotels sein cloudbasiertes globales Reservierungssystem und seine Distributionsplattform innovativ weiterentwickelt, um seine Franchisenehmer zu unterstützen und weltweit mehr Kunden zu erreichen.

„Wir sind stolz darauf, mit UKG, Unisys, Choice Hotels International und Sky Italia auf ihrem Weg der digitalen Transformation zusammenzuarbeiten. Ihr Erfolg beweist, dass jedes Unternehmen ein Datenunternehmen ist und dass DevOps in Kombination mit Daten in der digitalen Welt das Rückgrat der Transformationsprozesse bilden“, so Alex Hesterberg, Chief Customer Officer bei Delphix.

Über Delphix

Delphix ist Vorreiter im Bereich der programmierbaren Dateninfrastruktur. Damit automatisiert Delphix den schwierigsten Faktor in digitalen Transformationsprogrammen – die Daten. Cloud, CI/CD und KI/ML erfordern Unmengen von Daten- und Entwicklungsumgebungen. Mit unserer Multi-Cloud-Datenplattform können Unternehmen eine Cloud um 30 % schneller implementieren, Software um 50 % schneller veröffentlichen und auf 90 % mehr Daten für KI/ML zugreifen, während sie gleichzeitig den Schutz persönlicher Daten und die Einhaltung von DSGVO, CCPA, HIPAA usw. gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie unter www.delphix.com oder folgen Sie uns auf LinkedIn, Twitter und Facebook.

Kontakt

Orlando de Bruce
VP of Corporate Marketing & Brand
Orlando.Debruce@delphix.com