Enstar Group Limited gibt Preis für Barofferte bekannt

Hamilton, BERMUDA


HAMILTON, Bermuda, Aug. 24, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Enstar Group Limited („Enstar“) (Nasdaq: ESGR) hat heute die Höhe der Gegenleistung für die Schuldverschreibungen bekanntgegeben, die Gegenstand der zuvor angekündigten Barofferte (die „Offerte“) für alle mit 4,500 % verzinsten ausstehenden vorrangigen Schuldverschreibungen mit Fälligkeit 2022 (die „Schuldverschreibungen“) sind.

Die Gegenleistung, die pro 1.000 USD Nennwert der Schuldverschreibungen zu zahlen ist, die im Rahmen des Rückkaufangebots gültig angedient und zum Kauf akzeptiert wurden, wird in der im Kaufangebot vom 16. August 2021 (das „Kaufangebot“) beschriebenen Weise unter Bezugnahme auf den festen Spread über der Rendite auf Basis des Geldkurses des Referenz-US-Schatzpapiers bestimmt, wie in der nachstehenden Tabelle angegeben und wie von den Dealer Managern (wie unten definiert) um 14:00 Uhr New Yorker Zeit am 20. August 2021 berechnet. Inhaber, deren Schuldverschreibungen im Rahmen der Offerte erworben werden, erhalten außerdem die aufgelaufenen und noch nicht gezahlten Zinsen ab dem letzten Zinszahlungstag bis, jedoch nicht einschließlich, zum Abwicklungsdatum für die Offerte, das voraussichtlich der 25. August 2021 sein wird.

Title of Notes CUSIP Number/ISIN Principal
Amount
Outstanding
 Reference
Treasury
Security
 Bloomberg
Reference Page(1)
 Fixed Spread
(basis points)
 Consideration(2)

4.500% Senior Notes
due 2022
 
29359U AA7 /
US29359UAA79
 
$350,000,000
 
2.375% UST due
March 15, 2022
 
FIT3
 
+40
 
$1,021.82
(1)   Die Seite auf Bloomberg, aus der die Dealer Manager den Geldkurs des Schatzpapiers zitieren.
(2)    je 1.000,00 USD Nennwert der Schuldverschreibungen, die gültig angedient und zum Kauf akzeptiert wurden.
 

Die Offerte wird gemäß dem Kaufangebot und der dazugehörigen Benachrichtigung über die garantierte Lieferung (die „Benachrichtigung über die garantierte Lieferung“ und zusammen mit dem Kaufangebot die „Angebotsunterlagen“) unterbreitet, in denen die Bedingungen der Offerte festgelegt sind.

Die Offerte läuft am 20. August 2021, 17:00 Uhr New Yorker Zeit, ab, sofern sie nicht verlängert oder früher beendet wird (dieses Datum und diese Uhrzeit, die verlängert werden können, werden zusammen als „Ablauffrist“ bezeichnet). Die Inhaber müssen ihre Schuldverschreibungen zur oder vor der Ablauffrist rechtsgültig andienen und nicht rechtsgültig zurückziehen oder eine vorschriftsmäßig ausgefüllte und ordnungsgemäß unterzeichnete Benachrichtigung über die garantierte Lieferung für ihre Schuldverschreibungen zur oder vor der Ablauffrist liefern und ihre Schuldverschreibungen um oder vor 17:00 Uhr New Yorker Ortszeit am zweiten Geschäftstag nach der Ablauffrist, d. h. voraussichtlich am 24. August 2021, gemäß den Anweisungen im Kaufangebot liefern, um Anspruch auf die Gegenleistung zu haben. Inhaber, die ihre Schuldverschreibungen rechtswirksam andienen, können ihre angedienten Schuldverschreibungen zu dem im Kaufangebot genannten Zeitpunkt und auf die darin beschriebene Weise wirksam zurückziehen.

Die Offerte ist von der Erfüllung bestimmter im Kaufangebot beschriebener Bedingungen oder dem Verzicht auf solche abhängig, unter anderem von der Durchführung einer oder mehrerer Schuldkapitalmarktemissionen durch Enstar mit einem Gesamtkapitalbetrag von mindestens 350.000.000 USD (die „Finanzierungsbedingung“). Die Finanzierungsbedingung wurde am 18. August 2021 erfüllt. Die Offerte kann verlängert, geändert, beendet oder zurückgezogen werden.

Enstar hat Wells Fargo Securities, LLC („Wells Fargo“), Barclays Capital Inc. („Barclays“) und HSBC Securities (USA) Inc. („HSBC“ und zusammen mit Wells Fargo und Barclays die „Dealer Managern“) getrennt als Dealer Manager für die Offerte beauftragt. D. F. King & Co., Inc. („D.F. King“) ist die Informations- und Abwicklungsstelle. Weitere Informationen zu den Bedingungen der Offerte erhalten Sie bei Wells Fargo unter +1 (866) 309-6316 (gebührenfrei) oder +1 (704) 410-4756 (R-Gespräch), Barclays unter +1 (800) 438-3242 (gebührenfrei) oder +1 (212) 528-7581 (R-Gespräch) und HSBC unter +1 (888) 472-2456 (gebührenfrei) oder +1 (212) 525-5552 (R-Gespräch). Anträge auf Unterlagen und Fragen bezüglich der Andienung von Wertpapieren können telefonisch an D.F. King unter +1 (212) 269-5550 (nur für Banken und Broker), +1 (866) 207-3626 (für alle anderen, gebührenfrei), per E-Mail unter enstar@dfking.com oder an Wells Fargo, Barclays oder HSBC unter ihrer jeweiligen Telefonnummer (gebührenfrei oder R-Gespräch) gerichtet werden. Exemplare des Kaufangebots und der Benachrichtigung über die garantierte Lieferung finden Sie unter www.dfking.com/enstar.

DIESE PRESSEMITTEILUNG DIENT NUR ZU INFORMATIONSZWECKEN UND STELLT KEIN ANGEBOT UND KEINE AUFFORDERUNG ZUM KAUF VON SCHULDVERSCHREIBUNGEN DAR. DIE OFFERTE ERFOLGT AUSSCHLIESSLICH GEMÄSS DEN ANGEBOTSUNTERLAGEN, IN DENEN DIE VOLLSTÄNDIGEN BEDINGUNGEN DER OFFERTE DARGELEGT SIND, DIE DIE INHABER DER SCHULDVERSCHREIBUNGEN VOR EINER ENTSCHEIDUNG SORGFÄLTIG LESEN SOLLTEN.

ENSTAR BEHÄLT SICH DAS RECHT VOR, (I) VORBEHALTLICH DER GELTENDEN GESETZE NACH EIGENEM ERMESSEN JEDERZEIT UND VON ZEIT ZU ZEIT ZUM ODER VOR DER ABLAUFFRIST AUF ALLE BEDINGUNGEN DER OFFERTE ZU VERZICHTEN; (II) DIE OFFERTE ZU VERLÄNGERN ODER ZU BEENDEN; ODER (III) DIE OFFERTE IN IRGENDEINER WEISE ZU ÄNDERN.

DIE ANGEBOTSUNTERLAGEN UND DIESE PRESSEMITTEILUNG STELLEN KEIN KAUFANGEBOT UND KEINE AUFFORDERUNG ZUR ABGABE EINES VERKAUFSANGEBOTS IN JEGLICHER FORM DAR, IN DER ES UNGESETZLICH IST, EIN SOLCHES ANGEBOT ODER EINE SOLCHE AUFFORDERUNG GEMÄSS DEN GELTENDEN WERTPAPIERGESETZEN ODER ANDEREN EINZELSTAATLICHEN WERTPAPIERGESETZEN („BLUE SKY LAWS“) ZU UNTERBREITEN. IN LÄNDERN, IN DENEN DIE WERTPAPIERGESETZE, BLUE SKY LAWS ODER ANDERE GESETZE ERFORDERN, DASS DIE OFFERTE VON EINEM LIZENZIERTEN BROKER ODER HÄNDLER GEMACHT WIRD, GILT DIE OFFERTE ALS IM NAMEN VON ENSTAR VON DEN DEALER MANAGERN ABGEGEBEN. WENN ES SICH BEI DEN DEALER MANAGERN UM LIZENZIERTE BROKER ODER HÄNDLER GEMÄSS DEN GESETZEN DIESER RECHTSORDNUNG HANDELT, ODER DURCH EINEN ODER MEHRERE REGISTRIERTE BROKER ODER HÄNDLER ABGEGEBEN, DIE GEMÄSS DEN GESETZEN DIESER RECHTSORDNUNG ZUGELASSEN SIND.

WEDER ENSTAR NOCH SEIN VORSTAND, DIE DEALER MANAGER, DIE INFORMATIONS- UND ABWICKLUNGSSTELLE ODER EIN TREUHÄNDER FÜR DIE SCHULDVERSCHREIBUNGEN GIBT EINE EMPFEHLUNG IN BEZUG DARAUF AB, OB INHABER IHRE SCHULDVERSCHREIBUNGEN IM RAHMEN DER OFFERTE ANDIENEN SOLLTEN. JEDER INHABER MUSS SEINE EIGENE ENTSCHEIDUNG DARÜBER TREFFEN, OB ER BZW. SIE SCHULDVERSCHREIBUNGEN ANDIENEN SOLL, UND, WENN JA, ÜBER DEN KAPITALBETRAG DER ANZUDIENENDEN SCHULDVERSCHREIBUNGEN.

Über Enstar
Enstar ist ein führender, an der NASDAQ notierter weltweit tätiger Versicherungskonzern, der innovative Kapitalfreisetzungslösungen über sein Netzwerk aus Konzerngesellschaften in Bermuda, den USA, dem Vereinigten Königreich, Kontinentaleuropa, Australien und anderen internationalen Standorten anbietet. Enstar ist Marktführer bei der Durchführung von Altakquisitionen und hat seit seiner Gründung im Jahr 2001 mehr als 100 Unternehmen und Portfolios erworben.

Wichtiger Hinweis
Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen enthalten Ausführungen hinsichtlich der Absicht, Meinung oder aktuellen Erwartungshaltung von Enstar und dessen Managementteam. Anleger werden darauf hingewiesen, dass solche zukunftsgerichteten Aussagen nur zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung gelten, keine Garantie für die zukünftige Unternehmensleistung darstellen und Risiken und Unwägbarkeiten beinhalten. Die tatsächlichen Ergebnisse können aufgrund verschiedener Faktoren erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen prognostizierten Sachverhalten abweichen. Wichtige Risikofaktoren für Enstar sind unter der Überschrift „Risikofaktoren“ im Formular 10-K von Enstar für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2020 und auf dem Formular 10-Q von Enstar für das Quartal zum 30. Juni 2021 zu finden und werden hierin durch Bezugnahme aufgenommen. Darüber hinaus verpflichtet sich Enstar nicht dazu, schriftliche oder mündliche zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder Änderungen oder Überarbeitungen der hierin enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich bekanntzugeben, um jegliche Änderungen an den Erwartungen des Unternehmens in Bezug darauf oder als Ergebnis neuer Informationen, zukünftiger Entwicklungen oder anderer Dinge widerzuspiegeln, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kontakt: Matt Kirk
Telefon: +1 (441) 292-3645

Enstar Group Limited