Monument erhält königlichen Besuch in der Selinsing-Goldmine in Malaysia

Vancouver, British Columbia, CANADA


VANCOUVER, British Columbia, June 04, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Monument Mining Limited (TSX-V: MMY und FSE: D7Q1) „Monument“ oder das „Unternehmen“, freut sich, heute bekanntzugeben, dass das Unternehmen am 26. Mai 2022 die Ehre hatte, den Antrittsbesuch des gekrönten Prinzen von Pahang, Tengku Hassanal Ibrahim Alam Shah ibni Al-Sultan Abdullah Ri'ayatuddin Al-Mustafa Billah Shah („der Prinz“) in seiner im hundertprozentigen Besitz des Unternehmens befindlichen Selinsing-Goldmine im Bundesstaat Pahang, Malaysia, zu begrüßen. Der Prinz ist Mitglied der königlichen Familie von Pahang und regiert derzeit als Regent und 4. Kronprinz des Bundesstaates Pahang. Er ist während der verbleibenden Amtszeit seines Vaters Al-Sultan Abdullah Ri'ayatuddin Al-Mustafa Billah Shah Ibni Almarhum Sultan Haji Ahmad Shah Al-Musta'in Billah von Pahang als König von Malaysia amtierender Sultan von Pahang.

Abbildung 1: Königlicher Besuch in der Selinsing-Goldmine, verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/d16e7ee7-7cfd-42ff-a076-1323c809f90b

Zu der Gruppe, die den Prinzen begleitete, gehörten prominente Persönlichkeiten und Vertreter von Regierungsstellen, darunter: Ministerpräsident Dato' Sri Wan Rosdy Bin Wan Ismail, Parlamentsabgeordneter Dato' Ramli Bin Dato‘ Mohd Nor, Staatssekretär Dato' Sri Dr. Sallehuddin Bin Ishak, Finanzbeamter des Staates Dato‘ Indera Nazri bin Abu Bakar, Exekutivrat des Staates Dato' Sri Ir. Haji Mohd. Soffi bin Tan Sri Abd. Razak, CEO der Pahang State Development Corporation Dato‘ Mohd Faizal Bin Jaafar, CEO der Pahang Mining Corporation Ahmad Rizal Ali, Direktor der Abteilung für Mineralien und Geowissenschaften Nurul Huda Bin Romli sowie Lipis und Distriktbeamter Dato' Mohd Hafizi Bin Ibrahim.

Abbildung 2: Mitarbeiter von Selinsing mit dem Prinzen und Regierungsbeamten, verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/0bde9eea-c52d-432b-97ba-b3a9eccac2d8

Der königliche Besuch demonstrierte den Betrieb der Selinsing-Mine. Jimee Shah Bin Saleh, Vizepräsident für Finanzen und Verwaltung von Selinsing, hielt eine Begrüßungsansprache und eine kurze Einführung in die Selinsing-Goldmine im Namen von Cathy Zhai, CEO von Monument, Moses Bosompen, General Manager Operation von Monument, und Charlie Northfield, General Manager der Selinsing-Goldmine sowie der Mitarbeiter von Selinsing. Der Prinz besichtigte einen Ausstellungsraum in Selinsing, das Minengrubengebiet, die Verarbeitungsanlage und beobachtete einen Goldguss. Während des Besuchs stellte der Prinz viele Fragen zum Betrieb in Selinsing, einschließlich der Geologie und der Goldmineralisierung, der Verarbeitungsrate, der Goldbarrenproduktion, der Lagerung von Abraum und der Sanierung. Die Selinsing-Goldmine ist führend in der Goldindustrie Malaysias, ein Corporate Citizen im Bundesstaat Pahang und leistet einen wichtigen Beitrag zur Wirtschaft von Pahang.

President und CEO Cathy Zhai kommentierte dies wie folgt: „Wir fühlen uns geehrt, den Prinzen und Regierungsvertreter in der Selinsing-Goldmine empfangen zu haben. Dieser königliche Besuch stärkt die Beziehung des Unternehmens zur Landesregierung, und ich danke dem Prinzen und den Regierungsvertretern für ihren Besuch, um mehr über unsere Entwicklung und unsere Wachstumspläne zu erfahren. Wir freuen uns auf die weitere ehrenvolle Unterstützung des Bundesstaates Pahang für Selinsing und die Bergbauindustrie in Pahang.

Abbildung 3: Azman bin Taib, Prozessmanager in Selinsing, gibt dem Prinzen einen Überblick über den Verarbeitungsplan, verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/36c917a6-201d-4194-8a59-0143dd0ea1b2

Abbildung 4: Der Ministerpräsident und der Prinz, der einen Goldbarren hält, verfügbar unter https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/6e6033dc-fe63-4ed3-9029-228846e2314c

Weitere Fotos vom Besuch des Prinzen finden Sie auf der Website des Unternehmens (www.monumentmining.com)unter der Rubrik Fotogalerie.

Über Monument

Monument Mining Limited (TSX-V: MMY, FSE: D7Q1) ist ein etablierter kanadischer Goldproduzent, der die Selinsing-Goldmine in Malaysia und das Murchison-Goldprojekt im Gebiet Murchison in Westaustralien zu 100 % besitzt und betreibt. Es hält eine 20%ige Beteiligung am Tuckanarra-Goldprojekt, das es gemeinsam mit Odyssey Gold Ltd in derselben Region besitzt. Das Unternehmen beschäftigt ungefähr 200 Mitarbeiter in beiden Regionen und setzt sich für die höchsten Standards beim Umweltmanagement, bei der Sozialverantwortung und der Gesundheit sowie der Sicherheit seiner Angestellten und der umliegenden Gemeinden ein.

Cathy Zhai, President und CEO
Monument Mining Limited
Suite 1580 -1100 Melville Street
Vancouver, BC V6E 4A6, Kanada

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.monumentmining.com oder kontaktieren Sie:

Richard Cushing, MMY Vancouver Tel.: +1-604-638-1661, Nebenstelle 102 rcushing@monumentmining.com

„Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß der Definition dieses Begriffs in den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung."

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen mit zukunftsgerichteten Informationen über Monument sowie seine Pläne für das Geschäft und die Zukunft („zukunftsgerichtete Aussagen“). Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die Erwartungen, Pläne, Ziele oder zukünftige Ereignisse beinhalten, die keine historischen Fakten sind und die Pläne des Unternehmens in Bezug auf seine Mineralprojekte sowie den Zeitpunkt und die Ergebnisse der in dieser Pressemitteilung genannten vorgeschlagenen Programme und Ereignisse enthalten. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen an zukunftsgerichteten Begriffen wie „plant“, „erwartet“ oder „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „budgetieren“, „vorgesehen“, „schätzt“, „sagt voraus“, „beabsichtigt“, „erhofft“ oder „erhofft nicht“ oder „glaubt“ sowie Variationen solcher Wörter und Phrasen erkennbar. Zukunftsgerichtete Aussagen machen auch Angaben darüber, dass bestimmte Tätigkeiten, Ereignisse oder Ergebnisse „unternommen“, „eintreten“ oder „erreicht“ „werden“, „werden könnten“ oder „möglicherweise werden könnten“. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung unterliegen verschiedenen Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Erfolge wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Diese Risiken und bestimmte andere Faktoren umfassen ohne Einschränkung: Risiken im Zusammenhang mit allgemeinen geschäftlichen, wirtschaftlichen, wettbewerblichen, geopolitischen und sozialen Unsicherheiten; Unsicherheiten hinsichtlich der Ergebnisse der aktuellen Explorationsaktivitäten; Unsicherheiten hinsichtlich des Fortschritts und des Zeitpunkts der Entwicklungsaktivitäten; Risiken in Bezug auf das Geschäft im Ausland; sonstige mit dem Bergbau verbundene Risiken und sonstige Risiken, die in der Erörterung und Analyse der Geschäftsführung des Unternehmens sowie in den technischen Berichten zu den Projekten des Unternehmens beschrieben sind und alle unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Zu den wesentlichen Faktoren und Annahmen, die zur Entwicklung zukunftsgerichteter Aussagen in dieser Pressemitteilung verwendet wurden, gehören: Erwartungen hinsichtlich der geschätzten Barkosten pro Unze Goldproduktion und der geschätzten Cashflows, die aus dem operativen Geschäft generiert werden können, allgemeine wirtschaftliche Faktoren und andere Faktoren, die möglicherweise außerhalb der Kontrolle von Monument liegen; Annahmen und Erwartungen bezüglich der Explorationsergebnisse der Projekte des Unternehmens; Annahmen bezüglich des zukünftigen Preises für Gold und andere Mineralien; der Zeitpunkt und die Menge der geschätzten zukünftigen Produktion; der erwarteten Zeitpunkt und die Ergebnisse der Entwicklungs- und Explorationsaktivitäten; Kosten zukünftiger Aktivitäten; Kapital- und Betriebsausgaben; der Erfolg von Explorationsaktivitäten; Bergbau- oder Verarbeitungsprobleme; Wechselkurse; und alle Faktoren und Annahmen, die in der Erörterung und Analyse der Geschäftsführung des Unternehmens sowie in den technischen Berichten zu den Projekten des Unternehmens beschrieben sind und alle unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com verfügbar sind. Obwohl das Unternehmen versucht hat, wichtige Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt sind. Es kann keine Zusicherung dahingehend ausgesprochen werden, dass sich diese Aussagen als zutreffend erweisen, da tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von den in diesen Aussagen getätigten abweichen können. Dementsprechend sollten sich Leser nicht unangemessen auf zukunftsgerichtete Aussagen verlassen. Das Unternehmen verpflichtet sich außer in Übereinstimmung mit den geltenden Wertpapiergesetzen nicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren.