Tilray Medical führt die Cannabis-Informationsplattform „WeCare-MedicalCannabis“ in ganz Europa ein

„WeCare-MedicalCannabis“ Die umfassende Informationensquelle für medizinisches Cannabis ist jetzt auf Englisch, Deutsch, Französisch und Portugiesisch verfügbar

New York, New York, UNITED STATES


NEUMÜNSTER, Deutschland, July 19, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Tilray Brands Inc. („Tilray“ oder das „Unternehmen“) (Nasdaq: TLRY; TSX: TLRY), ein weltweit führendes Unternehmen für Cannabis-Lifestyle- und -Konsumgüter, das die weltweite Gemeinschaft dazu inspiriert und befähigt, ein erfülltes Leben zu leben, gab heute bekannt, dass seine Sparte für medizinisches Cannabis, Tilray Medical, eine neue Plattform für Informationen über Cannabis, WeCare-MedicalCannabis, eingeführt hat. Die Plattform dient der Bereitstellung von Informationen und der Aufklärung von Gesundheitspersonal und Patienten über medizinisches Cannabis.

WeCare-MedicalCannabis bietet wissenschaftlich fundierte Inhalte zu Cannabis, die auf medizinisches Fachpersonal, Pflegende und Patienten zugeschnitten sind, um ihnen zu helfen, fundierte Entscheidungen über medizinisches Cannabis zu treffen, und sie dabei zu unterstützen, herauszufinden, wie medizinisches Cannabis das tägliche Wohlbefinden und die Gesundheit unterstützen kann. WeCare-MedicalCannabis wurde als umfassende Informationsquelle für medizinisches Cannabis konzipiert und ist jetzt in Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich und Portugal verfügbar.

Sascha Mielcarek, Managing Director von Tilray Europe, sagte: „Als weltweite Pioniere auf dem Gebiet des medizinischen Cannabis sind wir uns des mangelnden Zugangs zu wissenschaftlich fundierten Informationen über medizinisches Cannabis bewusst. WeCare-MedicalCannabis wurde geschaffen, um diese Lücke zu schließen und Patienten, Pflegenden und medizinischem Fachpersonal die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie benötigen, um fundierte Entscheidungen über medizinisches Cannabis zu treffen. Da die Legalisierung von Cannabis in Europa weiter voranschreitet, ist Tilray Medical bestrebt, denjenigen, die mehr über medizinisches Cannabis erfahren möchten, eine fundierte und vertrauenswürdige Beratung zu bieten.“

Tilray Medical arbeitet weiterhin mit führenden Patientenverbänden und Ärztegesellschaften zusammen, um denjenigen einen Mehrwert zu bieten, die von den Veränderungen in der medizinischen Landschaft betroffen sind und die bei globalen Gesundheitsinitiativen an vorderster Front mitwirken. Durch die Bereitstellung eines Zugangs zu Informationsplattformen wie WeCare-MedicalCannabis setzt Tilray Medical sein Bestreben fort, seine Welt des Wohlbefindens zu öffnen und zu erweitern.

Weitere Informationen finden Sie auf unseren weltweiten Plattformen unter WeCare-MedicalCannabis DeutschlandWeCare-MedicalCannabis FrankreichWeCare-MedicalCannabis Vereinigtes KönigreichWeCare-MedicalCannabis Portugal.

Über Tilray Medical
Tilray Medical hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lebensqualität von Patienten weltweit zu verbessern, Leben zu verändern und die Würde von bedürftigen Patienten durch einen sicheren und zuverlässigen Zugang zu einem globalen Portfolio medizinischer Cannabismarken zu fördern. Tilray kann stetiges Wachstum verzeichnen, von einem der ersten Unternehmen, das als lizenzierter Produzent von medizinischem Cannabis in Kanada zugelassen wurde, bis zum Bau der ersten GMP-zertifizierten Cannabisproduktionsanlagen in Europa, zunächst in Portugal und später in Deutschland. Heute ist Tilray Medical einer der größten Lieferanten medizinischer Cannabismarken für Patienten, Ärzte, Krankenhäuser, Apotheken, Forscher und Regierungen in 20 Ländern und auf fünf Kontinenten.

Weitere Informationen über Tilray Medical finden Sie bei Tilray Medical CanadaTilray Medical Australia-New ZealandTilray Medical Europe

Über Tilray Brands, Inc.
Tilray Brands, Inc. (Nasdaq: TLRY; TSX: TLRY), ist ein weltweit führendes Unternehmen für Cannabis-Lifestyle- und -Konsumgüter mit Niederlassungen in Kanada, den Vereinigten Staaten, Europa, Australien und Lateinamerika, das das Leben der Menschen zum Besseren verändert. Tilray Brands erfüllt diese Mission, indem das Unternehmen die weltweite Gemeinschaft dazu inspiriert und befähigt, ihr bestes Leben zu leben und Zugang zu Produkten bietet, die die Bedürfnisse von Geist, Körper und Seele erfüllen und Wohlbefinden hervorrufen. Patienten und Verbraucher vertrauen darauf, dass Tilray Brands durch hochwertige, differenzierte Marken und innovative Produkte ein kultiviertes Erlebnis sowie Gesundheit und Wohlbefinden bietet. Als Pionier in der Cannabisforschung, im Anbau und im Vertrieb unterstützt Tilray mit seiner beispiellosen Produktionsplattform mehr als 20 Marken in über 20 Ländern, darunter ein umfassendes Cannabisangebot, hanfbasierte Lebensmittel und handwerklich hergestellte Getränke.

Weitere Informationen darüber, wie wir eine Welt des Wohlbefindens öffnen, finden Sie auf www.tilray.com und folgen Sie uns unter @tilray.

Zukunftsgerichtete Aussagen
Bestimmte Aussagen in dieser Mitteilung, bei denen es sich nicht um historische Fakten handelt, stellen gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen und im Sinne von Abschnitt 27A des Securities Act von 1933 in seiner geänderten Fassung sowie Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934 in seiner geänderten Fassung zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen dar (zusammen „zukunftsgerichtete Aussagen“), die von den „Safe Harbor“-Bestimmungen in diesen Abschnitten und anderen geltenden Gesetze abgedeckt sind. Zukunftsgerichtete Aussagen können an Wörtern wie „prognostizieren“, „Zukunft“, „sollte“, „könnte“, „ermöglichen“, „potenziell“, „erwägen“, „glauben“, „vorhersehen“, „schätzen“, „planen“, „erwarten“, „beabsichtigen“, „können“, „projizieren“, „werden“, „würden“ oder der Verneinung dieser Begriffe sowie an ähnlichen Ausdrücken erkannt werden, auch wenn nicht alle zukunftsgerichteten Aussagen diese Begriffe enthalten. Bestimmte wesentliche Faktoren, Schätzungen, Ziele, Prognosen oder Annahmen wurden verwendet, um die in den zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung enthaltenen Schlussfolgerungen zu ziehen. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören Aussagen über unsere Absichten, Überzeugungen, Prognosen, Aussichten, Analysen oder aktuellen Erwartungen, die sich unter anderem auf folgende Punkte beziehen: Erwartungen in Bezug auf die Leistung und die Größe des Unternehmens, einschließlich Tilray Medical, und die Fähigkeit des Unternehmens, sein Angebot für Patienten weltweit zu erweitern, einschließlich über Tilray Medical. Viele Faktoren könnten dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge wesentlich von den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Andere Risiken und Ungewissheiten, die dem Unternehmen derzeit nicht bekannt sind oder die das Unternehmen als unwesentlich erachtet, könnten ebenfalls dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse oder Ereignisse wesentlich von denen abweichen, die in den hier enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Eine ausführlichere Erörterung dieser Risiken und anderer Faktoren finden Sie im zuletzt eingereichten Jahresinformationsformular von Tilray und im Jahresbericht auf Formular 10-K (und anderen bei der SEC eingereichten periodischen Berichten) von Tilray, die bei der SEC eingereicht wurden und auf EDGAR verfügbar sind. Die in dieser Mitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich auf das Datum dieser Mitteilung und das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren, um neue Informationen, nachfolgende Ereignisse oder anderes widerzuspiegeln, sofern dies nicht den geltenden Wertpapiergesetzen unterliegt.

Weitere Informationen:
Medien
Berrin Noorata
news@tilray.com

Investoren
Raphael Gross
Raphael.Gross@icrinc.com