Cybersicherheits-Podcast „Root Causes“ von Sectigo erreicht 150.000 Zuhörer

Wöchentlicher Podcast von Branchenveteranen erforscht digitale Identität, identitätsorientierte Sicherheit, Public-Key-Infrastruktur, Quantencomputing, Blockchain und kryptografische Verbindungen in der sich entwickelnden Computerwelt von heute

Roseland, New Jersey, UNITED STATES


ROSELAND, New Jersey, Nov. 15, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sectigo®, ein weltweit führender Anbieter von digitalen Zertifikaten und automatisiertem Certificate Lifecycle Management (CLM), hat heute bekanntgegeben, dass sein mit fünf Sternen bewerteter wöchentlicher Podcast „Root Causes“ den Meilenstein von 150.000 Zuhörern erreicht hat und zu den 10 Prozent der beliebtesten Podcasts weltweit gehört, wie auf der Rangliste von Listen Score angegeben.

Der Podcast wird von Tim Callan, Chief Experience Officer von Sectigo, und Jason Soroko, Head of Product, moderiert und enthält Diskussionen und Kommentare zu wichtigen Trends, die sich auf die Cybersicherheitsbranche auswirken. Mehr als 250 Episoden bieten leicht verdauliche, leicht anzuhörende Einblicke in ein breites Spektrum von Themen wie digitale Identitäten und identitätsorientierte Sicherheit, Public Key Infrastructure (PKI), CLM, Quantenkryptografie, Blockchain, passwortlose Sicherheit, Zero Trust und vieles mehr.

„Vielen Dank für die Bereitstellung von Schlüsselinformationen zu den Themen PKI und digitale Identität. Es ist eine großartige Möglichkeit, auf dem Laufenden zu bleiben und zu lernen, wie man digitale Werte in einer sich ständig verändernden Landschaft schützen kann“, schrieb ein Fünf-Sterne-Bewerter.

Ein anderer schrieb: „[Ich] bin seit 10 Jahren im Bereich der Systemtechnik tätig und habe mich immer wieder mit PKI und CA [Zertifizierungsstellen] herumgeschlagen. Dieser Podcast hat diese Lücken langsam gefüllt, indem er mir geholfen hat, zu verstehen, worum es geht, welche Risiken es gibt und wie ‚richtig‘ aussieht.“

Zu den beliebtesten Episoden in diesem Jahr gehören:

  1. Tim’s Big Phishing Adventure (Tims großes Phishing-Abenteuer)
  2. CISA Recommendations for Post-Quantum Crypto (CISA-Empfehlungen für Post-Quantum-Krypto)
  3. Is China Outspending the West in Quantum Computing? (Gibt China mehr als der Westen für Quantencomputing aus?)
  4. One-time Passcode as a Liability (Einmaliger Passcode als Minus)
  5. What Is Lattice-based Cryptography? (Was ist gitterbasierte Kryptographie?)

„Angesichts immer raffinierterer Cyberbedrohungen, die Unternehmen stören, neuer Gesetze zum Schutz der Privatsphäre, Vorschriften für Kryptowährungen und des anhaltenden Hypes um transformative Technologien wie Metaverse, Web3 und Quantencomputing ist es für Unternehmen aller Größenordnungen unerlässlich, ihre Cybersicherheitsstrategien auf den Prüfstand zu stellen“, so Callan.

Soroko fügte hinzu: „Schwache digitale Identitätsnachweise werden weiterhin als Angriffsfläche genutzt, und in einer Zeit, in der immer mehr menschliche und maschinelle Identitäten auf sensible Unternehmensdaten zugreifen, muss die Einführung eines identitätsorientierten Sicherheitsansatzes oberste Priorität haben. Wir sind stolz darauf, dass unser Podcast weiterhin eine geschätzte Stimme in einer sich ständig weiterentwickelnden Branche ist, um CISOs und ihren Teams dabei zu helfen, digitales Vertrauen zu schaffen, damit sie heute sicher Geschäfte machen können.“

Root Causes streamt auf Spotify, SoundCloud, Blubrry, Stitcher und iTunes und ist auch verfügbar unter www.sectigo.com/resource-library/podcasts.

Über Sectigo

Sectigo ist ein führender Anbieter von digitalen Zertifikaten und automatisierten Certificate Lifecycle Management (CLM)-Lösungen, dem die größten Marken der Welt vertrauen. Die cloudbasierte, universelle CLM-Plattform stellt digitale Zertifikate aus und verwaltet deren Lebenszyklus, die von Sectigo und anderen Zertifizierungsstellen (CAs) ausgestellt werden, um jede menschliche und maschinelle Identität im gesamten Unternehmen zu sichern. Mit über 20 Jahren Erfahrung im Aufbau von digitalem Vertrauen ist Sectigo eine der ältesten und größten Zertifizierungsstellen mit mehr als 700.000 Kunden, darunter 36 % der Fortune 1000. Für weitere Informationen besuchen Sie www.sectigo.com.

Kontakt zu Sectigo:
Elliot Harrison, Director of Global Communications
Sectigo
elliot.harrison@sectigo.com