Gewinner der 19. jährlichen Stevie® Awards für Frauen in der Wirtschaft stehen fest

Von Frauen geführte Unternehmen und Fachkräfte wurden bei einer Preisverleihung in Las Vegas geehrt

Fairfax, Virginia, UNITED STATES


FAIRFAX, Virginia (USA), Nov. 15, 2022 (GLOBE NEWSWIRE) -- Die Gewinnerinnen der Stevie® Awards 2022 für weibliche Führungskräfte, Unternehmerinnen und von Frauen geführten Organisationen stehen im Rampenlicht der Stevie® Awards für Frauen in der Wirtschaft und wurden am Freitag, 11. November, bekanntgegeben.

Die Stevie Awards für Frauen in der Wirtschaft sind ein internationaler Wettbewerb, der von den Schöpfern der renommierten International Business Awards® und American Business Awards® veranstaltet wird. Der Stevie Award gilt weithin als die weltweit wichtigste Wirtschaftspreis.

Im Beisein der nominierten berufstätigen Frauen und ihrer Gäste wurden die Auszeichnungen während einer Galaveranstaltung im Caesars Palace in Las Vegas, Nevada (USA), bekanntgegeben. Für den Wettbewerb im Jahr 2022 wurden Nominierungen aus 27 Ländern eingereicht.

Die Präsentationen wurden live per Livestream übertragen.

Mehr als 1.500 Nominierungen von Organisationen und Einzelpersonen aus der ganzen Welt wurden in diesem Jahr für die Preisverleihung eingereicht, u. a. in den Kategorien Unternehmerin des Jahres, Führungskraft des Jahres, Innovativstes Unternehmen des Jahres und Startup des Jahres. Mehr als 200 Wirtschaftsexperten und -innen in sieben spezialisierten Bewertungskommissionen ermittelten die Gold-, Silber- und Bronze-Gewinnerinnen des Stevie Award.

Die Grand Stevie Award-Trophäen wurden an fünf Organisationen verliehen, die im eigenen Namen oder im Namen eines oder mehrerer Kunden die besten Beiträge zum Wettbewerb eingereicht hatten. Die Gewinnerinnen wurden anhand der Anzahl der im Wettbewerb wurden anhand der Anzahl der im Wettbewerb gewonnenen Gold-, Silber- und Bronze-Stevie-Awards ermittelt. Die Gewinner des Grand Stevie Award sind:

  • The Audacious Agency, Coombabah, QLD, Australien (Nr. 1)
  • IBM, Armonk, NY, USA (Nr. 2)
  • Megaphone, Melbourne, Australien (Nr. 3)
  • Melissa Sones Consulting, New York, NY, USA (Nr. 4)
  • Global Press Institute, Washington D.C., USA (Nr. 5)

Die Gewinner der Stevie Awards 2022 in Gold, Silber und Bronze spiegeln eine vielfältige Gruppe von großen und kleinen Unternehmen aus der ganzen Welt wider. Zu den bemerkenswerten Gold Stevie Award-Gewinnern des diesjährigen Wettbewerbs gehören:

  • Sandrine Pons, Regional Vice President, Head of Solutions Sales & Innovation, SAP, Paris, Frankreich, für Women Helping Women - Business
  • Ann Kaplan, Las Vegas, NV, USA, für die Frau des Jahres - Rechnungswesen und Finanzen
  • Susan McLaughlin, Senior Innovative Media and Creative Operations Manager, Vanguard, Malvern, PA, USA, für die Frau des Jahres - Werbung, Marketing & Public Relations
  • Fatima Sultan Al-Kuwari, Group Chief Human Resources Officer, Ooredoo, Katar, für die weibliche Führungskraft des Jahres - Geschäftsprodukte - mehr als 2.500 Mitarbeitende
  • Shama Hyder, CEO und Gründerin, Zen Media, Plano, TX, USA, für die innovativste Frau des Jahres - Soziale Medien
  • Stephanie Wernick Barker, President, Mondo, New York, NY, USA, für die weibliche Vordenkerin des Jahres - Unternehmensdienstleistungen
  • Gehad Hamdy, Gründer von Speak Up, Giza, Ägypten, für den „Social Change Maker of the Year - Gender“
  • Michelle John, Founding Director, PEGS, Shrewsbury, Shropshire, Vereinigtes Königreich, für die Frau des Jahres - Regierung oder Non-Profit-Organisation
  • Kelley Higney, Gründerin und CEO, Bug Bite Thing, Port Lucie, FL, USA, für die beste Unternehmerin - Konsumgüter - 11 bis 2.500 Mitarbeiter
  • Allison Grafton, Vorsitzende und Gründerin, Rockwood Custom Homes, Calgary, Alberta, Kanada, für die beste Unternehmerin in Kanada

Zu den Organisationen, die mehr als einen Gold Stevie Award gewonnen haben, gehören Anheuser-Busch InBev, Babylist, Brandless, But Bite Thing, Caroline Kennedy Group, Everise, Flock DC, Global Press Institute, Halkbank, Harman International, LickYourPhone Media, Luma Brighter Learning, Megaphone, Primrose Schools, Rockwood Custom Homes, Rubi Laboratories, Sidus Space und The Tambellini Group.

HCLTech, das globale Technologieunternehmen, das branchenführende Fähigkeiten in den Bereichen Digitaltechnik, Engineering und Cloud anbietet und über ein breites Portfolio an Technologiedienstleistungen und -produkten verfügt, hat die HCLTech Women in Technology Awards in vier Kategorien verliehen. Zu den bemerkenswerten Stevie-Gewinnern in diesen Kategorien gehören:

  • Monica Williams, Senior Vice President - Digital Products and Content Distribution, NBCUniversal, für New Normal Digital Transformer
  • Karen Oerter, Director of Information Technology, Land O'Lakes, für New Normal Digital Transformer
  • Abby Knowles, Vice President Global Technology Solutions, Verizon, für Leading Through Uncertainty
  • Susan Doniz, CIO & SVP of Information Technology & Data Analytics, The Boeing Company, für Leading Through Uncertainty
  • Tia Ballard, Head of Cloud and Automation, Sempra, für ihre Führungsrolle bei der Technologie der nächsten Generation
  • Constance Metcalfe, Associate Vice President - Enterprise Infrastructure Transformation, Canadian Tire Corporation, für herausragende Leistungen bei der Umgestaltung von Unternehmen

Eine vollständige Liste der Stevie Award-Gewinner und weitere Informationen finden Sie unter http://www.StevieAwards.com/Women.

Die Stevie Awards veranstalteten die fünfte Ausgabe ihrer Women|Future Conference vom 8. bis 10. November in Verbindung mit den Stevie Awards für Frauen in der Wirtschaft. Mehr als 250 Frauen nahmen an dem dreitägigen Programm teil, das durch eine Grundsatzrede von Rashmi Verma, Leiterin der Abteilung D&I bei Hugo Boss, eingeleitet wurde.

Die Einreichungen für die 20. Ausgabe des Preises im Jahr 2023 werden im Mai eröffnet. Die Preisverleihung 2023 wird im November im Marriott Marquis in New York, NY (USA), stattfinden.

Über die Stevie Awards

Die Stevie Awards werden in acht Programmen verliehen: die Stevie Awards für Asien-Pazifik, die deutschen Stevie Awards, die American Business Awards®, die International Business Awards®, die Stevie Awards für den Nahen Osten und Nordafrika, die Stevie Awards für Frauen in der Wirtschaft, die Stevie Awards für großartige Arbeitgeber und die Stevie Awards für Vertrieb & Kundenservice. Die Stevie Awards verzeichnen jährlich mehr als 12.000 Nominierungen von Unternehmen aus mehr als 70 Ländern. Die Stevies ehren Unternehmen aller Arten und Größen sowie die dahinterstehenden Menschen, indem sie herausragende Leistungen am Arbeitsplatz auf der ganzen Welt auszeichnen. Weitere Informationen zu den Stevie Awards finden Sie unter http://www.StevieAwards.com.

Kontakt:
Maggie Miller 
Maggie@StevieAwards.com
+1 (703) 547-8389

Ein Foto zu dieser Ankündigung ist verfügbar unter :
https://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/b63035a8-f67a-43d0-9854-096aead94911/de


Gewinner der 19. jährlichen Stevie® Awards für das Programm „Frauen in der Wirtschaft“ bekanntgegeben