Sonepar digitalisiert Beschaffung, Lieferkettenmanagement und Produktentwicklung mit CBX Software

Cranford, New Jersey, UNITED STATES


München, Feb. 27, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Sonepar, der weltweit führende Großhändler für Elektroartikel, Systemlösungen und zugehörige Services, hat sich für das das cloudbasierte Retail Product Lifecycle Management (Retail PLM) von CBX Software entschieden, um die direkte Beschaffung im asiatisch-pazifischen Raum auszubauen. CBX Software bietet innovative Unternehmenslösungen für Einzelhändler, die Eigen- und Premiummarken in den Bereichen allgemeine Handelsartikel, Möbel, Haustierbedarf, Mode, Hardware und Inneneinrichtung vertreiben. Einzelhändler und Unternehmen mit großen Eigenmarken setzten auf CBX, um ihre strategischen Ziele in den Bereichen Produktentwicklung, Beschaffung und digitale Transformation zu erreichen.

Sonepar wurde 1969 gegründet und ist ein familiengeführtes französisches Unternehmen mit 48.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von insgesamt 24 Milliarden Euro. Mit seinen 170 Tochtergesellschaften und 3.000 Zweigniederlassungen ist der Konzern in 48 Ländern präsent und unterstützt mehr als eine Million gewerbliche Kunden aus Bauwesen, Fertigung und Energiewirtschaft.

Um die direkte Beschaffung mit einem automatisierten Lieferkettenmanagement zu skalieren, wollte Sonepar das interne Kalkulations- und Angebotssystem seiner globalen Beschaffungsstelle durch eine automatisierte zentrale Datenbank für den gesamten Sourcing-Prozess – von der Produktanfrage bis zur Lieferung – ersetzen.

Mit einer wachsenden neuen Niederlassung und einem Schwerpunkt auf direkter Beschaffung haben wir schnell erkannt, dass unsere Teams für Produktentwicklung und Beschaffung eine effizientere Versionskontrolle brauchen“, erklärt Vincent Bossel, Vice President Global Sourcing bei Sonepar. „Wir haben zu viel Zeit für manuelle Prozesse aufgewendet. Daher wollten wir eine zentrale Datenbank, in der alle Daten für Beschaffung, Lieferkettenmanagement, Produktentwicklung und Lieferungen digital und in Echtzeit verfügbar sind, damit wir effizienter mit Anbietern kommunizieren können. Also haben wir mit unserem PLM-Auswahlprozess begonnen.“

Auf der Grundlage der Kriterien Funktionsumfang, langfristige Kosten und Benutzerfreundlichkeit hat sich Sonepar für CBX Cloud entschieden, die umfassende PLM-Lösung von CBX Software für große Einzelhändler und Unternehmen.

Wir sind begeistert, dass Sonepar sich für CBX Software entschieden hat und damit unser neuester Partner auf dem europäischen Markt wird“, so Tim Chiu, Senior Vice President von CBX Software. „Der erste wichtige Schritt für die digitale Strategie von Sonepar für das Beschaffungs- und Lieferkettenmanagement besteht darin, die Vorteile einer automatisierten End-to-End-Lösung zu nutzen. Das Retail PLM von CBX Software bietet eine ideale Grundlage für die direkte Beschaffung und mehr Transparenz in der Lieferkette, was zu einer verbesserten Gesamtqualität und Compliance von Sonepar beiträgt.“

Über CBX Software

CBX Software ist der weltweit führende Anbieter von umfassenden Lösungen für das Beschaffungsmanagement. Seine Lösungen decken den gesamten Prozess von der Konzeption bis zur Lieferung ab und optimieren die Zusammenarbeit von Menschen, Prozessen und Lösungen. CBX unterstützt Einzelhändler und Marken dabei, die Prozesse in Produktentwicklung und Beschaffung effizienter zu gestalten – von der Bestellung über die Produktion bis hin zur Lieferung. Mit innovativen Lösungen für Beschaffungsmanagement, Product Life Cycle Management (PLM) und Produktions- und Bestellmanagement optimiert CBX das Lieferkettennetzwerk und ermöglicht über 15.000 Einzelhändlern und Zulieferern sowie 30.000 Benutzern in mehr als 50 Ländern eine effizientere Zusammenarbeit. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.cbxsoftware.com.

Um weitere Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:

Mark Hudson, Vice President Global Marketing & Communications
CBX Software
Telefon: +1 617 378 7935