Astrup AS wählt Blue Ridge Supply Chain Planning für eine zuverlässige Bedarfsprognose und reduziert gleichzeitig die Lagerbestände

Norwegischer Anbieter von Metall- und Kunststoff-Halbzeugen mit einem Umsatz von 85 Mio. €, wählt Blue Ridge-Lösungen für eine zuverlässige Bedarfsprognose, reduziert Lagerbestände und unterstützt Wachstumsambitionen

Atlanta, Georgia, UNITED STATES


AMSTERDAM, The Netherlands, Oct. 29, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) -- Blue Ridge, die End-to-End-Plattform, die Supply Chain Planning, Integrated Business Planning und Preisoptimierung kombiniert, um Wert aus bestehenden Investitionen zu gewinnen, gab heute bekannt, dass Astrup AS, ein führender norwegischer Anbieter von Metall-und Kunststoff-Halb-fertige Produkte, Blue Ridge hat ausgewählt, um eine zuverlässige Nachfrageprognose zu liefern, die Lagerbestände zu reduzieren und seine Wachstumsambitionen zu unterstützen.

Astrup AS ist ein führendes industrielles Großhandelsunternehmen, das nordische Märkte mit Aluminium, Metallen, Kunststoffen, Titan, Edelstahl und Spezialstählen beliefert. Astrup AS verfügt über eine hochmoderne automatisierte Lagerlösung mit über 5.000 Palettenstellen.

"Mit Blue Ridge Supply Chain Planning wird Astrup in der Lage sein, zuverlässige statistische Nachfrageprognosen aufzustellen, anstatt reaktiv an der Verkaufshistorie und den Bewertungen von Käufern zu arbeiten, damit wir eine professionellere Supply Chain-Organisation aufbauen können", sagte John Børge Halvorsen, CEO von Astrup AS: "Wir haben festgestellt, dass Blue Ridge ein robustes R&D-Team hat und wir waren beeindruckt von ihrem Status als führendes Unternehmen in der Supply Chain Planungssoftware."

Die Blue Ridge Supply Chain Planning (SCP) Lösungen integrieren Bedarfsprognosen, Lieferplanung, Bestandsallokation, Nachschub und strategische Beschaffung auf einzigartige Weise. Die Lösungen schaffen eine hocheffiziente Bestandsallokation und eine intelligente Auffüllung aller Standorte und Kanäle, sowohl an Kunden als auch an Lieferanten.

"Blue Ridge wird Astrup AS die Funktionalität zur Verfügung stellen, die sie benötigen, um ihr Wachstum zu realisieren und mit mehr Präzision, Geschwindigkeit und Sicherheit durch ihren Supply-Chain-Planungs- und Lageroptimierungsprozess zu navigieren", sagte Maarten Baltussen, General Manager Europa bei Blue Ridge.

Blue Ridge SCP-Lösungen planen und verwalten 2,7 Milliarden Euro Umsatz in Europa in verschiedenen Branchen, darunter Einzelhandel, Lebensmittel, alkoholische und nachhaltige Waren. Bis 2020 akzeptierten die Kunden 99 Prozent der Planungsempfehlungen von Blue Ridge SCP Lösungen, was ihnen eine Gesamtsicherheit von 95 gab. Diese Genauigkeit ermöglicht es Blue Ridge Kunden, konsequent 98 Prozent Service-Level für ihre Kunden zu liefern, zusammen mit einer signifikanten Reduzierung der Lagerkosten. Insgesamt wurden 59 Millionen Auftragslinien in Blue Ridge verwaltet.

Über Blue Ridge

Um die Nachfrage der Kunden auf dem heutigen unvorhersehbaren Markt zu befriedigen, müssen Unternehmen neue Wege finden, um Wert aus den Technologieinvestitionen zu gewinnen, die sie bereits getätigt haben. Blue Ridge ist die innovative End-to-End-Plattform mit bewährten ERP-Integrationen und Partnerschaften, um die Ergebnisse bestehender Investitionen zu verbessern.

Die hochgradig konfigurierbare Zusammensetzung von Supply Chain Planning, Integrated Business Planning (S&OP) und Pricing-Lösungen der Plattform ermöglicht es Vertriebs-, Einzelhandels- und Fertigungsunternehmen, schnell auf Marktveränderungen zu reagieren, den richtigen Bestand effizienter zuzuweisen, zusammen zu arbeiten und Produkte zu einem strategischen Preis zur Verfügung zu stellen, um bessere Kundenerfahrungen und höhere Margen zu schaffen.

Die Gesamtlösung erhöht den Wert, die Widerstandsfähigkeit und die Symmetrie in der Lieferkette, da sich die Marktdynamik weiter entwickelt. Interessieren Sie sich für eine absehbare Zukunft mit mehr Sicherheit und mehr Geschwindigkeit? Besuchen Sie www.blueridgeglobal.de für weitere Informationen.

Media contact:

Will Haraway

Backbeat-marketing

william@backbeatmarketing.com

404.593.8320

Feedback sturen

Geschiedenis

Opgeslagen

Community