Männedorf, Schweiz, 26. März 2020 – Die Tecan Group (SIX Swiss Exchange: TECN) hat heute bekannt gegeben, dass Markus Schmid, seit 2011 Head of Corporate Human Resources & Internal Communications sowie Mitglied der Konzernleitung, das Unternehmen verlassen wird.
Sein Austritt aus dem Unternehmen und der Konzernleitung wird spätestens per Ende April 2020 erfolgen. Die Suche nach einem Nachfolger wird eingeleitet.

Verwaltungsrat und CEO von Tecan danken Markus Schmid für sein grosses Engagement und seinen wertvollen Beitrag zur Entwicklung von Tecan und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Über Tecan
Tecan (www.tecan.com) ist ein weltweit führender Anbieter von Laborinstrumenten und Lösungen für die Branchen Biopharma, Forensik und Klinische Diagnostik. Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Automatisierungslösungen für Laboratorien im Life-Science-Bereich spezialisiert. Die Kunden von Tecan sind Pharma- und Biotechnologieunternehmen, Forschungsabteilungen von Universitäten sowie forensische und diagnostische Laboratorien. Als Originalgerätehersteller (OEM) ist Tecan auch führend in der Entwicklung und Herstellung von OEM-Instrumenten und Komponenten, die vom jeweiligen Partnerunternehmen vertrieben werden. Tecan wurde 1980 in der Schweiz gegründet. Das Unternehmen verfügt über Produktions-, Forschungs- und Entwicklungsstätten in Europa und in Nordamerika. In 52 Ländern unterhält es ein Vertriebs- und Servicenetz. Im Jahr 2019 erzielte Tecan einen Umsatz von CHF 637 Mio. (USD 643 Mio.; EUR 574 Mio.). Die Namenaktien der Tecan Group werden an der SIX Swiss Exchange gehandelt (TECN; ISIN CH0012100191).

Für weitere Informationen:

Tecan Group
Martin Brändle
Vice President, Communications & Investor Relations
Tel. +41 (0) 44 922 84 30
Fax +41 (0) 44 922 88 89
investor@tecan.com
www.tecan.com

Anhang