Rackspace Data Freedom eliminiert Cloud-Lock-in sowie unkontrollierbare Übertragungskosten

Neues Angebot löst die häufigsten Probleme von Public-Cloud-Benutzern

SAN ANTONIO, Texas, UNITED STATES


SAN ANTONIO, Sept. 16, 2021 (GLOBE NEWSWIRE) -- Rackspace Technology®(NASDAQ: RXT), ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Technologielösungen, hat heute die Einführung von Rackspace Data Freedom bekanntgegeben, einer neuen Plattform, die es Kunden ermöglicht, Speicher aus Public Cloud Rechnern zu disaggregieren. So müssen Unternehmen keine unvorhersehbaren und oft extrem hohen Kosten aufwenden, wenn sie ihre Daten aus der Public Cloud abziehen möchten.

„Die Gebühren für das Abziehen der eigenen Daten sind ein Problem, mit dem Unternehmen schon seit Jahren zu kämpfen haben. Bisher hat jedoch kein Anbieter eine intuitive Lösung für die Verwaltung dieser Kosten oder eine Größenordnung angeboten, die unserer nahe kommt“, so Michael Levy, Director of Product von Rackspace Technology. „Mithilfe unseres Konnektivitäts- und Rechenzentren-Ökosystems unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre öffentlichen Cloud-Übertragungskosten effektiver zu verwalten und gewährleisten Multicloud-Datenzugriff.“

Laut einer kürzlich von IDC durchgeführten Umfrage unter mehr als tausend US-Führungskräften im Bereich Technologie mit dem Titel Future-Proofing Storage, gaben 99 % der Befragten an, dass für sie mindestens einmal im Jahr geplante oder ungeplante Gebühren für das Abziehen anfallen.* Rackspace Data Freedom bietet die Möglichkeit, die Datenhoheit zu bewahren und die Flexibilität eines Multicloud-Ansatzes zu nutzen. Alle Anwendungen und nativen Toolsets rufen unabhängig von der Cloud, in der sie sich befinden, dasselbe Datenverzeichnis auf, wodurch kostspielige Replikationen überflüssig werden. Alle Daten, die in eine Public Cloud übertragen werden müssen, werden mit ermäßigten Raten für das Abziehen der Daten gehandelt, wenn sie anschließend in eine andere Cloud übertragen werden. Dadurch werden kostspielige Übertragungskosten reduziert, unter denen die Mehrheit der Public-Cloud-Benutzer leiden.

Zu den wichtigsten Vorteilen von Rackspace Data Freedom gehören:

Kostenmanagement: Benutzer von Rackspace Data Freedom können große Datenmigrationen in die Public Cloud vermeiden und durch die Nutzung des privaten Netzwerks von Rackspace Technology im Gegensatz zum öffentlichen Internet Einsparungen bei den Übertragungskosten von bis zu 83 % erzielen.

Freie Verfügbarkeit von Informationen: Mithilfe von RackConnect® Global können Benutzer mehrere private virtuelle Verbindungen mit geringer Latenz über eine ausfallsichere physische Verbindung aus der disaggregierten Speicherumgebung aufrechterhalten, sodass Anwendungen und Toolsets über mehrere öffentliche Cloud-Anbieter und Zonen hinweg als nahtloses Ganzes funktionieren.

Kundenspezifische Speicherlösungen: Kunden können sich auf branchenbewährte Speicher-Hardware von führenden Anbietern wie Dell Technologies und NetApp verlassen. Von einfachen Hybridmodellen bis hin zu leistungsstarken All-Flash-Plattformen, Protokolltypen und sogar erweiterten Funktionen oder Erweiterungs-Racks: Rackspace Technology erstellt die besten Lösungen entsprechend den spezifischen Anforderungen des Kunden.

„In einer Multi-Cloud-Welt kann das Speichern von Daten in einer einzigen Cloud-Plattform für Kunden, die auf ihre Daten zugreifen müssen, zu Problemen und höheren Kosten führen“, so Bill McCarthy, Vice President, Global Alliances, Americas bei Dell Technologies. „Die Plattform Rackspace Data Freedom mit Datei- und Objektspeicher von Dell Technologies bietet Kunden eine Cloud-Speicherlösung mit Verbindungen mit geringer Latenz zu führenden Hyperscalern. Diese Lösung bietet Kunden eine weitere Möglichkeit, ihre Daten in die Cloud ihrer Wahl zu übertragen, Lock-in zu vermeiden und die Gebühren für Datenübertragungen zu senken.“

„Unternehmen setzen zunehmend eine Hybrid-Cloud-Strategie ein, um die digitale Transformation voranzutreiben. Um in der globalen digitalen Wirtschaft von heute wettbewerbsfähig zu bleiben und erfolgreich zu sein, geht es darum, sicherzustellen, dass die richtigen Daten an die richtigen Personen gelangen, wo und wann immer sie sie benötigen“, so Praveena Vajja, Vice President von ONTAP Product Management bei NetApp. „NetApp ist der einzige Anbieter von Hybrid-Lösungen, der eine native Integration in die weltweit führenden Public Clouds bietet. Wir stellen eine neue Dimension an Freiheit und Kontrolle bereit, um Workloads einfach und sicher in lokalen, hybriden und Multi-Cloud-Umgebungen zu übertragen und zu verwalten. Und für höhere finanzielle Flexibilität können Kunden jetzt die Vorteile von Rackspace Data Freedom nutzen, um hohe Gebühren für den Zugriff auf ihre wichtigen Ressourcen in der Cloud zu vermeiden.“

„Die Möglichkeit, Ihre Daten aus der Cloud abzuziehen, um mehrere Anwendungen und Tools in verschiedenen Cloud-Umgebungen zu nutzen, ohne sich um Kostenüberschreitungen sorgen zu müssen, ist der Schlüssel zur Umsetzung einer Multicloud-Strategie“, so Misha Cetrone, Vice President of Strategic Partnerships von Megaport. „Wir haben den Aufbau des privaten Backbone-Netzwerks von Rackspace über die Jahre unterstützt und sind begeistert, dass sie sicherstellen können, dass die Daten der Kunden nie in Kontakt mit dem unsicheren, überlasteten öffentlichen Internet kommen, indem Cloud-Anbieter im Kern mit Endpoints an der Edge auf der ganzen Welt verbunden werden.“

Rackspace Data Freedom ist weltweit in allen Rechenzentren und Colocation-Einrichtungen von Rackspace Technology verfügbar und kann mit den meisten Cloud-Umgebungen einschließlich aller VMware Cloud-Umgebungen, AWS, Microsoft Azure, Google Cloud und mehr verbunden werden.

Über Rackspace Technology

Rackspace Technology ist ein führender Anbieter von End-to-End-Multicloud-Diensten. Wir entwickeln und betreiben die Cloud-Umgebungen unserer Kunden über alle wichtigen Technologieplattformen hinweg, unabhängig vom jeweiligen Technologie-Stack oder Bereitstellungsmodell. Wir arbeiten mit unseren Kunden in jeder Phase ihrer Cloud-Entwicklung zusammen und helfen ihnen, ihre Anwendungen zu modernisieren, neue Produkte zu entwickeln und innovative Technologien einzuführen.

* Quelle: IDC Whitepaper, gesponsert von Seagate Technology, „Future Proofing Storage“, #US47565321, März 2021

Kontakt:
Natalie Silva
publicrelations@rackspace.com