Besuchen Sie JLT-Partner Panda Products auf der LogiMAT
Stand G78, Halle 8, 10.-12. März 2020, Stuttgart

Nach siebenjährigem Wachstum mit Rekordeinnahmen in 2019 setzt JLT jetzt seine Erfolgsstrategie im neuen Look und mit Schwerpunkt auf Lösungen, Vertriebskanalausbau, Forschung & Entwicklung und strategischen Partnerschaften fort

Växjö, Schweden, 12. Februar 2020  * * *  Nach 25 Jahren im Geschäft, setzt JLT Mobile Computers, ein führender Entwickler und Hersteller robuster Computer für anspruchsvolle Einsatzumgebungen, seine Wachstumsstrategie unter einer neuen Markenidentität fort. Nachdem JLT in den letzten Jahren die Konkurrenz deutlich übertroffen hat und 2019 einen Rekordumsatz von 142 Millionen SEK erzielte, arbeitet das Unternehmen fortan mit frischer Strategie und neuem Look am Ausbau seiner Marktanteile. Kern der neuen Wachstumsstrategie ist die Erweiterung des Produkt-, Service- und Lösungsangebots, unterstützt durch den Ausbau der Vertriebskanäle, die Intensivierung von Forschung und Entwicklung sowie den Abschluss von strategischen Partnerschaften.

Als Vorreiter auf dem Gebiet robuster Computertechnologie hat JLT im Laufe von 25 Jahren solide Erfahrungen und Know-how in der Entwicklung, Produktion und Installation von Elektronik gesammelt. Dank eigener Produktentwicklung, Herstellung und Service-Kapazität konnte sich JLT zudem einen Wettbewerbsvorteil sichern, der in den letzten sechs Jahren zu einem durchschnittlichen jährlichen Umsatzwachstum von 15% geführt hat, was dem dreifachen durchschnittlichen jährlichen Wachstum von vergleichbaren Unternehmen entspricht (basierend auf Berechnungen von JLT und Daten von VDC Research).

Angesichts der infolge Digitalisierung, IoT, Cloud und Industrie 4.0 zunehmenden Komplexität von Planungs-, Akquisitions-, Implementierungs- und Managementprozessen weitet JLT sein Angebot nun stärker aus: Mit ergänzenden Produkten, Dienstleistungen und Beratung wird das Unternehmen seine Kunden bei den neuen Herausforderungen daher zukünftig noch besser unterstützen können.

„Wir haben den Kunden aufmerksam zugehört und wissen, dass in unserer Branche die Wahl der richtigen Hardware lediglich ein Schritt auf dem Weg zu mehr Produktivität ist“, kommentiert Per Holmberg, CEO der JLT Mobile Computers Group. „Um den Geschäftsanforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, weiten wir daher unser traditionelles Geschäftsmodell als Hardware-Lieferant aus und etablieren uns stärker als der Geschäftspartner, der Kunden bei jedem Schritt – von der Geräteauswahl über das Systemdesign, die Integration, die Bereitstellung und den laufenden Support – zur Seite steht.“

Bei der Weiterentwicklung JLTs von einem reinen Hardware-Anbieter zu einem Vertrauensberater für ganzheitliche robuste IT-Lösungen handelt es sich um einen kontinuierlichen Prozess, der sich bereits seit einiger Zeit vollzieht. Ziel ist es, Kunden die jeweils bestmögliche Kombination aus robuster JLT-Hardware, Software, Dienstleistungen und Lösungen zu bieten.

Zusammenfassend hier noch einmal die wichtigsten Eckpunkte der JLT-Strategie für kontinuierliches Wachstum und zukünftigen Unternehmensausbau:

Konzentration auf Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Märkte. Im Mittelpunkt steht es dabei, Kunden auf Basis von JLT-Hardware und -Dienstleistungen den Weg zu Wachstums- und Produktivitätssteigerung zu bereiten.

Ausbau des JLT-Angebots durch einen Mix aus eigenen Produkten, externer Hardware, Zubehör sowie einem breiteren Spektrum an Software und Dienstleistungen. Ein solches ganzheitliches Angebot ermöglicht es JLT, umfassend auf Kundenbedürfnisse einzugehen. Mittels strategischer Partnerschaften hat JLT sein Angebot um Tablets, Handhelds, Zubehör sowie neue Softwareprodukte für die Terminalemulation, die Verwaltung mobiler Geräte und mehr erweitert. Mit JLT:Care™ macht das Unternehmen die Betriebskosten für seine Kunden vorhersehbar, und mit der Einführung von JLT:Technology Services™ auf dem US-Markt bietet JLT Installations- und Wartungsdienste sowie die Reparatur von JLT-eigenen und Fremdprodukten an.

Erweiterung des JLT-Vertriebskanals, wobei sowohl die direkte lokale Präsenz des Unternehmens als auch das globale Reseller-Netz ausgebaut wird.

Hoher Stellenwert von Forschung und Entwicklung mit Investitionen sowohl in die Verbesserung bestehender als auch in die Entwicklung neuer Produkte. Ein Beispiel hierfür ist die JLT-Forschung im Bereich integrierter Sensortechnologien, die zur Entwicklung des robusten fahrzeugmontierten JLT6012™-Computers geführt hat, der heute das am schnellsten wachsende Produkt in der Geschichte von JLT ist und als Plattform für die Entwicklung zukünftiger Produkte und Dienstleistungen dient. JLTs Forschungs- und Entwicklungsleistungen ermöglichten auch die neue robuste VERSO™-Serie, die mit den schnellsten Prozessoroptionen der Branche aufgerüstet wurde, sowie den erst kürzlich vorgestellten kleinsten Hochleistungs-VMT der Branche für das 10-Zoll Format.

Weitere Informationen über JLT Mobile Computers, seine Produkte, Dienstleistungen und Lösungen finden Sie unter www.jltmobile.com. Den vollständigen Jahresabschlussbericht 2019 finden Sie hier: www.jltmobile.com/investor-relations.

Leseranfragen Pressekontakt
JLT Mobile Computers Group PRismaPR
Per Holmberg, CEO Monika Cunnington
Tel.: +46 70 361 3934 Tel.: +44 20 8133 6148
per.holmberg@jltmobile.com
www.jltmobile.com
 

 
monika@prismapr.com
www.prismapr.com


Über JLT Mobile Computers

Zuverlässige Leistung, weniger Ärger. JLT Mobile Computers ist ein führender Anbieter von robusten mobilen Computergeräten für den Einsatz in anspruchsvollen Umgebungen. 25 Jahre Entwicklungs- und Fertigungserfahrung haben uns zum Maβstab für robuste Computer werden lassen, der herausragende Produktqualität mit fachkundigem Service, Support und Lösungen vereint, um Kunden in Lagerhaltung, Gütertransport, Fertigung, Bergbau, Hafen- und Landwirtschaft einen reibungslosen Geschäftsablauf zu gewährleisten. Mit Niederlassungen in Schweden und den USA, die durch ein breites Netz von Vertriebspartnern in lokalen Märkten ergänzt werden, ist JLT weltweit aktiv. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet, und die Aktie ist seit 2002 an der Nasdaq First North Growth Market-Börse unter dem Symbol JLT notiert. Aktuell fungiert Eminova Fondkommision AB als Certified Advisor. Weitere Informationen finden Sie unter www.jltmobile.com

Anhang